Ein Angebot von Lifeline
Dienstag, 25. September 2018
Menu

Re: Schreien, Überstrecken und meine Erschöpfung

Hallo Annika,
ich habe 2 KISS-Kinder. Eines davon schreit so gut wie nie und schläft schon sehr lange so gut wie durch.
Wenn sie überstreckt, solltest Du sicherheitshalber zu einem KISS-Spezialisten gehen. Trinkprobleme an einer Brust können auch auf KISS hindeuten. Die Kinder haben normalerweise auf einer Seite mehr Probleme als auf der anderen.
Zusätzlich könntest Du zu einem Osteopathen gehen. Bei Schiefhaltungen sind nämlich auch noch Faszien, Muskeln usw. betroffen und die erreicht man über eine ganzheitliche Therapie am besten.
Wir haben die Erfahrung gemacht, daß eine Kombitherapie aus Atlastherapie, Osteopathie und Krankengymnastik Erfolg bringt.
LG
Claudia
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • 21. Schwangerschaftswoche (21. SSW)

    Mittlerweile bewegt sich Ihr Baby so stark, dass auch von außen gefühlt werden kann, wie Ihr Kleines strampelt. Für Ihren Partner beginnt nun ebenfalls eine spannende Zeit. Mehr...

  • Sex in der Schwangerschaft

    Die körperlichen Veränderungen in der Schwangerschaft wirken sich auch auf den Sex aus. Manche Frauen berichten sogar, in der Schwangerschaft besonders empfänglich für körperliche... Mehr...

  • Kliniktasche packen

    Wann ist der richtige Zeitpunkt die Kliniktasche zu packen? Sinnvoll ist in jedem Fall, die Tasche ab der 30.Schwangerschaftswoche gepackt zu haben, denn die wenigsten Babys halten... Mehr...

9monate Top-Service

Gestalte jetzt deine individuelle Einladung oder Dankeskarte zu Geburt, Taufe, Geburtstag oder Hochzeit.

Zum Kartenshop > Alle Tools & Services
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang