Suchen Menü

Re: Unterschied Frühwehen u. Übungswehen

Hi Pooky,
leider stimmt das nicht, was du geschrieben hast. Ich war in der 24. Woche, als meine Übungswehen sehr häufig kamen und auch sehr regelmäßig. Schmerzen hatte ich keine!!!!!! Trotzdem bin ich zum Krankenhaus gefahren, weil die Wehen bereits alle 7 Minuten kamen. Dort stellte man leider fest, dass sich der Muttermund verküzt und geöffnet hatte. Ich wurde 2 Wochen lang an einen Wehenhemmer intravenös gelegt und ich durfte nicht aufstehen. Gott sei dank haben die Wehen jetzt wieder aufgehört und ich durfte nach fast drei Wochen das Klinikum verlassen. Jetzt bin ich krankgeschrieben, damit ich viiiiieeeel Ruhe bekomme. Also der Unterschied zwischen Übungsweehn und vorzeitigen Wehen ist also nicht, dass die vorzeitigen Wehen schmerzhaft sind, sondern dass sie was am Muttermund verändern.
Ich möchte niemandem Angst machen, aber wenn man regelmäßige Wehen hat, sollte man zum Arzt gehen und den Muttermund überprüfen lassen!!!!
Liebe Grüße
Heike 29.SSW
Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Der weibliche Zyklus

    Der weibliche Zyklus wird durch Hormone gesteuert, aber auch durch weitere Faktoren beeinflusst. Lesen Sie hier mehr über das komplexe Zusammenspiel der Hormone und den Eisprung. Mehr...

  • 25. Schwangerschaftswoche (25. SSW)

    Jetzt wird es langsam eng: In der 25. Schwangerschaftswoche (25. SSW) kann Ihnen Ihr Babybauch manchmal im Weg sein. Doch keine Sorge, selbst wenn Sie irgendwo anstoßen, Ihr Baby... Mehr...

Übersicht aller Foren