Suchen Menü

Re: Schreien, Überstrecken und meine Erschöpfung

Vielleicht hab ich mich auch umsonst verrückt gemacht. Das mit dem Überstrecken macht Jonna erst seit kurzem. Heute war sie wieder wie ausgewechselt. Kein Überstrecken (nur einmal), sie trank wie bis vor 2 Wochen an der rechten Seite ohne Gejammer, total fröhlich, hat sogar insges. fast 2 Stunden allein gespielt, während ich bügelte usw.... Klasse! Wie früher!
Vielleicht ists wirklcih nur ein Schub und ich hab ihr heute wieder regelmäßiger Chamomilla gegeben, sinds wohl doch die Zähne.
Ich danke dir auf jeden Fall!
LG und gut Nacht von Annika und Jonna, die vor 1/2h selig mit ihrem Schutzengel und Hasen eingeschlummert ist
Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Auswertungshilfen für Temperaturkurven

    Die eigene Temperaturkurve innerhalb des Zyklus ist einzigartig, trotzdem ist es manchmal hilfreich, Vergleichsmöglichkeiten zu haben. Anhand der abgebildeten Beispielkurven können... Mehr...

  • Der weibliche Zyklus

    Der weibliche Zyklus wird durch Hormone gesteuert, aber auch durch weitere Faktoren beeinflusst. Lesen Sie hier mehr über das komplexe Zusammenspiel der Hormone und den Eisprung. Mehr...

  • Die Messdaten in der Schwangerschaft

    Bei der Untersuchung beim Frauenarzt werden beim Ungeborenen verschiedene Messdaten erhoben, die Auskunft über die Entwicklung des Babys geben. Dazu gehören der biparietale... Mehr...

Übersicht aller Foren