Suchen Menü

Re: Schreien, Überstrecken und meine Erschöpfung

Oje, das hört sich ja furchtbar an mit Gesichtsverformungen. Hat man das gesehen?
Ich hab von Schiefhals gelesen, hat meine nicht, aber kann man das denn überhaupt als Laie wahrnehmen.
Ich werd den KiArzt auf jeden Fall mal ansprechen, er scheint aber viel von Homöopathie, Stillen mind. 6 Mon usw. zu halten, und bei vielen höre ich immer raus, dass sie dem langen Stillen neg. gegenüber stehen. Werds versuchen, ansonsten schau ich, dass ich was Passendes für Jonna allein finde.
Danke für deine Hilfe!
LG, Annika
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Kliniktasche packen

    Wann ist der richtige Zeitpunkt die Kliniktasche zu packen? Sinnvoll ist in jedem Fall, die Tasche ab der 30.Schwangerschaftswoche gepackt zu haben, denn die wenigsten Babys halten... Mehr...

  • 25. Schwangerschaftswoche (25. SSW)

    Jetzt wird es langsam eng: In der 25. Schwangerschaftswoche (25. SSW) kann Ihnen Ihr Babybauch manchmal im Weg sein. Doch keine Sorge, selbst wenn Sie irgendwo anstoßen, Ihr Baby... Mehr...

  • 28. Schwangerschaftswoche (28. SSW)

    Ihr Körper beginnt sich auf die Geburt vorzubereiten. Sie selbst beschäftigen sich vielleicht schon mit der Erstausstattung und den Vorsorgeterminen, die ab nun und bis zur 36. SSW... Mehr...

  • 21. Schwangerschaftswoche (21. SSW)

    Mittlerweile bewegt sich Ihr Baby so stark, dass auch von außen gefühlt werden kann, wie Ihr Kleines strampelt. Für Ihren Partner beginnt nun ebenfalls eine spannende Zeit. Mehr...

  • Femurlänge

    Die Femurlänge ist die Länge des Oberschenkelknochens. Sie wird beim ungeborenen Baby per Ultraschall gemessen, um Größe, Gewicht und Entwicklungsstand zu bestimmen. Mehr...

Übersicht aller Foren