Suchen Menü

Re: Puregon - ICSI

Ich bin in einer KiWu-Praxis. Bei meiner ersten IVF habe ich mit 75 IE Puregon angefangen und es tat sich fast gar nichts... ich hatte zu wenige EZ. Im zweiten Zyklus bin ich dann auf 150 IE gesetzt worden und jetzt mit 300 IE. Außer einen dicken Bauch habe ich keine Beschwerden und das ist auch gut so, denn der Streß mit dem US, PU und dann ET genügt schon. Obwohl ET finde ich am schönsten*grins*.
Alles Gute, Jolly
Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Die Messdaten in der Schwangerschaft

    Bei der Untersuchung beim Frauenarzt werden beim Ungeborenen verschiedene Messdaten erhoben, die Auskunft über die Entwicklung des Babys geben. Dazu gehören der biparietale... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren