Suchen Menü

Re: Kopfweh und geschwollenes Auge!

Ich hoffe auch, dass du bei diesen Symptomen bei deinem Arzt warst und er dir da helfen konnte. Dadurch, dass ich kein Arzt bin und deine Lage nicht einordnen kann, habe ich mich ein bisschen im Internet belesen und diese Kombination aus Kopfschmerzen und geschwollenen Augen hat mich dann auf den Grund von Nierenschwäche gebracht. Ich weiß, dass man aus keiner Mücke einen Elefanten machen sollte, aber wenn es dir eigentlich immer gut ging und du plötzlich die veränderte Situation verspürst, dann ist ein Arztbesuch immer sinnvoll. Es gibt einfach zu viele Faktoren, wie Stress und Unruhe, die einen Menschen schnell schwach und krank machen können. Alles hat seinen Anfang, auch wenn es harmlos scheint. 

Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Wespenstich: Was tun?

    Was kann man bei einem Wespenstich tun, um Schwellung und Entzündung zu vermeiden und wie beugt man ihnen am besten vor? Lesen Sie hier alles über Wespenstiche. Mehr...

  • 36. Schwangerschaftswoche (36. SSW)

    Manche Kinder sind so vorwitzig und wollen schon vor dem errechneten Geburtstermin das Licht der Welt erblicken. Treffen Sie in der 36. Schwangerschaftswoche also noch die letzten... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren