Suchen Menü

Re: Erfahrung mit Paartherapie bei einseitigem KIWU?

Hallo Tjorven,
danke für Deinen Bericht. Schade, dass Deine Erfahrungen so schlecht waren. Ich (Alter 27) hoffe, dass ich nie in die Situation komme, mich wegen des Kinderwunsches gegen meinen Partner entscheiden zu müssen. Er(Alter 36) will zumindest auch mal Kinder haben.
Bei unseren Diskusionen, war es jedoch auch schon Thema, dass ich mich halt von ihm trennen müßte, wenn ich den KIWU unbedingt jetzt erfüllt haben will. Das fand ich ziemlich verletzend und ich fühlte mich auch an die Wand gedrückt. Wie soll man auf sowas reagieren?
Ich will ja das Kind schließlich mit ihm und nicht irgendein Kind!
Hoffentlich kann hier auch noch einer was Positives berichten...
Gruß
Pinguin
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
  • 23.07.2004, 07:34 Uhr  |  Antworten: 1
    Hi Pinguin, im Grunde hast Du Dir Deine Fragen im ersten Posting schon...  Mehr...
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Auswertungshilfen für Temperaturkurven

    Die eigene Temperaturkurve innerhalb des Zyklus ist einzigartig, trotzdem ist es manchmal hilfreich, Vergleichsmöglichkeiten zu haben. Anhand der abgebildeten Beispielkurven können... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren