Suchen Menü

Re: Erfahrung mit Paartherapie bei einseitigem KIWU?

Hallo kleinerpinguin! Mein Freund und ich waren in der gleichen Situation (er möchte auf keinen Fall ein Kind, ich dagegen sehr gerne). Da das immer wieder Anlass zu sehr schmerzlichen Streits war und auch die bei uns beiden vorhandene Einsicht, dass keiner den anderen ändern würde können, uns nicht half, suchten wir eine (kirchliche) Beratungsstelle auf. Leider, so muss ich sagen, war die Beratung sehr unangenehm: Ich wurde richtig gehend "ausgequetscht", aus welchen Gründen genau ich denn ein Kind wolle und man sagte mir, ich sei eh schon "zu alt" für ein Kind (ich finde, mit 37 geht das immer noch!). Bei meinem Freund dagegen genügte es, dass er immer wieder sagte, er wolle kein Kind, und es kamen keine Nachfragen. Also, was ich dort erlebt habe, war nur, dass der Therapeut von vorneherein die Einstellung hatte, dass ich mir meinen Kinderwunsch abschminken sollte. Nach meiner Erfahrung hilft eine Paarberatung wirklich nur dort, wo beide Partner sich aufeinander zu bewegen können, wo also die Frage eher lautet, wann ein Kind, bei beiden Partnern ein-wenn auch unterschiedlich starker-Kinderwunsch besteht. Denn sonst sind die Chancen auf eine Einigung sehr gering und die Anstrengungen zu kräftezehrend (man ist zu sehr in der Rolle des Bittstellers, der andere braucht nur abzulehnen). Ich habe mir klar gemacht, dass ich die Meinung des Partners und meine Meinung akzeptiere, gerade indem ich mich trenne. Ich wünsche Dir alles Gute
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • 9. Schwangerschaftswoche (9. SSW)

    Auch wenn andere äußerlich noch nichts von Ihrer Schwangerschaft bemerken, werden Sie selbst in der 9. Schwangerschaftswoche wahrscheinlich schon feststellen, dass Ihr Bauch größer... Mehr...

  • Kliniktasche packen

    Wann ist der richtige Zeitpunkt die Kliniktasche zu packen? Sinnvoll ist in jedem Fall, die Tasche ab der 30.Schwangerschaftswoche gepackt zu haben, denn die wenigsten Babys halten... Mehr...

  • Der weibliche Zyklus

    Der weibliche Zyklus wird durch Hormone gesteuert, aber auch durch weitere Faktoren beeinflusst. Lesen Sie hier mehr über das komplexe Zusammenspiel der Hormone und den Eisprung. Mehr...

  • Auswertungshilfen für Temperaturkurven

    Die eigene Temperaturkurve innerhalb des Zyklus ist einzigartig, trotzdem ist es manchmal hilfreich, Vergleichsmöglichkeiten zu haben. Anhand der abgebildeten Beispielkurven können... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren