Ein Angebot von Lifeline
Mittwoch, 26. September 2018
Menu

Re: Mehrfachmamis: 2. Kind nach Schreikind?

Hallo Marion,
ich hatte in der ersten Schwangerschaft auch SS-Diabetis und auch sonst noch andere Sachen, wie z. B. vorzeitige Wehen, Blutungen. Doch nach 2 Fehlgeburten war mir das alles total egal. Wir haben uns nur auf unseren Sohn gefreut. Er kam dann doch nur 3 Wochen zu früh zur Welt. Aber dann fing der Stress auch schon gleich an. Er hat einfach immer nur geschrien. Keine Nacht mehr als 1-2 Stunden durchgeschlafen. Es war die Hölle. Dann nach 5 Monaten verzweifelten Kampf mit ihm, hat ein Krankengymast festgestellt, daß er am Kiss-Syndrom leidet und doch Schmerzen hat. Am nächsten Tag gleich zum Spezialisten für Säuglinge. Moritz wurde an der Halswirbelsäule "bearbeitet". Juhu haben wir gedacht. Das war es jetzt bestimmt. Aber das Schreien hörte nicht auf. Wir mußten damit leben, haben die Ärzte gesagt. Er sei körperlich total gesund. Nunja, da habe ich mir geschworen:
Nie wieder ein Kind - aber nach ca. 2 Jahren (nicht eine Nacht durchgeschlafen) haben wir doch irgendwie den Drang nach einem 2. Kind gehabt. Es wurde dann ja auch "etwas" besser mit Moritz.
Dann war ich auch schon wieder schwanger. Im August 2002 kam dann unsere kleine Lea Sophie zur Welt. Ich möchte sie nie wieder missen. Es klappte alles so gut. Sie ist so ein liebes Kind (Moritz natürlich auch). Sie schläft super in der Nacht und vor allen Dingen - sie hat nie geschrien. Ich hatte auch unheimliche Angst davor. Das hätte ich auch nicht ein 2. Mal duchgestanden.
Denke einfach nur daran - schlimmer kann es doch nicht werden. Das habe ich mir immer gesagt.
Mittlerweile ist Moritz 5 Jahre - ein total umgänglicher, lieber, toller Junge. Und er schläft jetzt sogar seit fast 1 Jahr in der Nacht durch. juhu
Ich wünsche Dir alles Gute.
Liebe Grüße Silke
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Sex in der Schwangerschaft

    Die körperlichen Veränderungen in der Schwangerschaft wirken sich auch auf den Sex aus. Manche Frauen berichten sogar, in der Schwangerschaft besonders empfänglich für körperliche... Mehr...

9monate Top-Service

Gestalte jetzt deine individuelle Einladung oder Dankeskarte zu Geburt, Taufe, Geburtstag oder Hochzeit.

Zum Kartenshop > Alle Tools & Services
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang