Ein Angebot von Lifeline
Freitag, 21. September 2018
Menu

Kleine Unfrage zur 'Einnistungsspritze' und Akku

Hallo Ihr Lieben, ich bin gerade in der WS von meiner 4. ICSI....bislang lief alles sehr gut, habe am 14.8. 3 EZ zurückbekommen :-)) ! Nun habe ich meinen Arzt nach der Einnistungsspritze Decapeptyl (oder so ähnlich) befragt, er meinte, Studien hätten gezeigt, das sie nix bringe...ich lese aber in den Foren immer, das sie sehr häufig gegeben wird. Wie war das bei euch ?? Und zweiten interessiert mich, wann ihr Akkupunktur gemacht habt (sofern ihr euch habt picksen lassen). Ich habe 2x vor PU und dann am ET+1 Akkupunktur gehabt und meine Ärztin würde dann im wöchentlichen Rhythmus weitermachen, ich habe aber oft gelesen, dass man in der Woche nach Transfer auch 2x zur Akkupunktur gehen kann/soll. Viele Fragen - jaja, so kommt das, wenn man so eifrig in den Foren stöbert ;-) - und ich würde mich ganz doll freuen, wenn ihr kurz über eure Erfahrungen berichtet !!! GGGLG Nilaa
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • 21. Schwangerschaftswoche (21. SSW)

    Mittlerweile bewegt sich Ihr Baby so stark, dass auch von außen gefühlt werden kann, wie Ihr Kleines strampelt. Für Ihren Partner beginnt nun ebenfalls eine spannende Zeit. Mehr...

  • Sex in der Schwangerschaft

    Die körperlichen Veränderungen in der Schwangerschaft wirken sich auch auf den Sex aus. Manche Frauen berichten sogar, in der Schwangerschaft besonders empfänglich für körperliche... Mehr...

9monate Top-Service

Gestalte jetzt deine individuelle Einladung oder Dankeskarte zu Geburt, Taufe, Geburtstag oder Hochzeit.

Zum Kartenshop > Alle Tools & Services
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang