Suchen Menü
Expertin-Cremer
Registriert seit:
06.09.2011
Beiträge:
8957

Re: Baby weint sehr doll nach den Mahlzeiten

Liebe Svenja,
danke für deine Rückmeldung.
Bezüglich der Nahrungen ist es online nicht möglich zu klären, ob die Blähungen tatsächlich von der Nahrung kommen. 

Ich setzte das also jetzt einfach mal vorraus. Da er drei Nahurngen die Lactose und Kuhmilcheiweiß enthalten nicht vertragen hat wäre eine erneute Umstellung auf eine Nahrung sinnvoll, die beide Komponten nicht enthält. Ich empfehle dir Humana SL für einen Zeitraum für eine Woche, Mit Humana SL werden sich die Symptome bessern, sofern die Ursache tatsächlich in der Nahrung liegt. Nach etwa einer Woche schreibst du mir bitte, damit dann eine Umstellung auf eine Nahrung mit Kuhmilcheiweiß und wenig Lactose erfolgen kann. 

Sofern in 3 Tagen keine Besserung auftritt, meldest du dich bitte auch.

Liebe Grüße Lucia

 

Lucia ist Kinderkrankenschwester, Cranio-Sacral-Therapeutin, Babymassagekursleiterin, zertifizierte FenKid-Kursleiterin, Schüssler Salz Beraterin und Autorin von "Für Babys kochen leicht gemacht" und "Homöopathie und Hausapotheke für Babys und Kleinkinder" und des Internetportal babytipps24.de . Als Expertin im Forum 9monte.de beantwortet Sie gerne auch Ihre Fragen. 

Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Der weibliche Zyklus

    Der weibliche Zyklus wird durch Hormone gesteuert, aber auch durch weitere Faktoren beeinflusst. Lesen Sie hier mehr über das komplexe Zusammenspiel der Hormone und den Eisprung. Mehr...

  • 25. Schwangerschaftswoche (25. SSW)

    Jetzt wird es langsam eng: In der 25. Schwangerschaftswoche (25. SSW) kann Ihnen Ihr Babybauch manchmal im Weg sein. Doch keine Sorge, selbst wenn Sie irgendwo anstoßen, Ihr Baby... Mehr...

  • Sex in der Schwangerschaft

    Die körperlichen Veränderungen in der Schwangerschaft wirken sich auch auf den Sex aus. Manche Frauen berichten sogar, in der Schwangerschaft besonders empfänglich für körperliche... Mehr...

  • Befruchtung (Konzeption)

    Die Befruchtung ist der Moment, in dem Samen- und Eizelle miteinander verschmelzen und die Zellteilung beginnt. Diese Voraussetzungen müssen für eine Befruchtung erfüllt sein! Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren