Suchen Menü

Re: Vielen Dank für die Infos ...

... und im Grunde habe ich schon geahnt. Es ist alles ein bisschen Ermessenssache ;-) . Ich war nur etwas unsicher, weil ich aufgrund unserer IVF bisher wöchentlich bzw. 2wöchtentlich beim Arzt war und deshalb noch keinen richtigen Überblick bekommen habe.
Aber so wie es aussieht, scheint mein Arzt da alles für mich zu tun. Und das beruhigt mich dan schon.
Lieben Gruß Cloudy
Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Die Messdaten in der Schwangerschaft

    Bei der Untersuchung beim Frauenarzt werden beim Ungeborenen verschiedene Messdaten erhoben, die Auskunft über die Entwicklung des Babys geben. Dazu gehören der biparietale... Mehr...

  • Der weibliche Zyklus

    Der weibliche Zyklus wird durch Hormone gesteuert, aber auch durch weitere Faktoren beeinflusst. Lesen Sie hier mehr über das komplexe Zusammenspiel der Hormone und den Eisprung. Mehr...

  • Auswertungshilfen für Temperaturkurven

    Die eigene Temperaturkurve innerhalb des Zyklus ist einzigartig, trotzdem ist es manchmal hilfreich, Vergleichsmöglichkeiten zu haben. Anhand der abgebildeten Beispielkurven können... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren