Ein Angebot von Lifeline
Mittwoch, 19. September 2018
Menu

Mal ´ne Frage

Hallo zusammen,
mich als nicht-Zwillings-Mutter würde interessieren, ob wohl eine Zwillingsschwangerschaft (außer durch IVF etc.) auch anders "hervorgerufen" werden kann, sprich: durch Einnahme von Clomifen, Mönchspfeffer oder ähnlichem. Hat jemand von Euch da Infos zu oder ist es jemandem selbst "passiert". In meiner Stammkneipe wurden plötzlich 2 Frauen gleichzeitig mit Zwillingen schwanger(natürlich nicht wirklich "in" der Kneipe), da haben wir vermutet, der Wirt hätte was ins Bier getan "g". Aber im Ernst, wer weiß da was?
LG, Columbina
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
  • 16.08.2006, 19:10 Uhr  |  Antworten: 0
    Hallo Columbia, durch die Einnahme von Clomi ist die Wahrscheinlichkeit...  Mehr...
  • 17.08.2006, 05:12 Uhr  |  Antworten: 0
    Hallo, durch entsprechende Hormone wie z.B. Clomifen-Gabe kann man...  Mehr...
Meistgelesen auf 9monate.de
  • 21. Schwangerschaftswoche (21. SSW)

    Mittlerweile bewegt sich Ihr Baby so stark, dass auch von außen gefühlt werden kann, wie Ihr Kleines strampelt. Für Ihren Partner beginnt nun ebenfalls eine spannende Zeit. Mehr...

  • Sex in der Schwangerschaft

    Die körperlichen Veränderungen in der Schwangerschaft wirken sich auch auf den Sex aus. Manche Frauen berichten sogar, in der Schwangerschaft besonders empfänglich für körperliche... Mehr...

Diskussionsverlauf
9monate Top-Service

Gestalte jetzt deine individuelle Einladung oder Dankeskarte zu Geburt, Taufe, Geburtstag oder Hochzeit.

Zum Kartenshop > Alle Tools & Services
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang