Ein Angebot von Lifeline
Montag, 24. September 2018
Menu

Re: wie und wann kam es zur Diagnose ads bei Euch?

Hallo Silvia,
unsere Jungs sind ja gleichalt, also ähnlich entwickelt. Mittlerweilen habe ich mich nochmals in die ads-Geschichte reingelesen und ich bin wieder eher unsicher ob das auf Björn zutrifft, denn er ist sehr konzentriert, kann sich super Sachen merken und ist eher ein ruhiger TYp. Andererseits sprechen seine Impulsivität, Agressionen und seine Abscheu gegen große Gruppen schon dafür. Manchmal denke er fühlt sich im Kiga etwas unterfordert, da nur an Tagen mit Aktionen glücklich nach hause kommt, ansonsten nerven ihn die lauten "Kleinen" denn es gibt nur 2 Jungs (4 3/4 und 5 J. alt)mit denen er intellektuell was anfangen könnte, aber ihnen motorisch unterlegen ist.
Ich denke ich warte bis zum neuen Jahr und gehe das dann an, mit Integrationshilfe u.s.w. Im Mai sollen wir dann wieder ins SPZ.
Ich wünsche Euch stressarme Feiertage.
LG Petra
Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
9monate Top-Service

Gestalte jetzt deine individuelle Einladung oder Dankeskarte zu Geburt, Taufe, Geburtstag oder Hochzeit.

Zum Kartenshop > Alle Tools & Services
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang