Ein Angebot von Lifeline
Sonntag, 23. September 2018
Menu

Frage wg. Beruhigungs/Narkosemittel bei ADHS

hallo,
habe einen 6jährigen sohn mit adhs. er soll demnächst eine phimose op bekommen.
er wurde schon mal operiert und bekam vor der op zur beruhigung dormicumsaft. davon ist er regelrecht ausgeflippt/ausgerastet, also nix mitberuhigung gewesen. bei adhs kinder wirkt ja sowas oft andersrum. jetzt hatte ich heute ein gespräch mit dem narkosearzt u. hab alles geschildert, doch der hält davon nix, in senen augen gibt es kein adhs *seufz* er möchte trotzdem eine prämedikation geben. habe natürlich angst, dass mein sohn davon wieder ausrastet, möchte dies nicht nochmal mitmachen.
weiß jemand eine alternative?
lg melanie
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • 9. Schwangerschaftswoche (9. SSW)

    Auch wenn andere äußerlich noch nichts von Ihrer Schwangerschaft bemerken, werden Sie selbst in der 9. Schwangerschaftswoche wahrscheinlich schon feststellen, dass Ihr Bauch größer... Mehr...

  • Kliniktasche packen

    Wann ist der richtige Zeitpunkt die Kliniktasche zu packen? Sinnvoll ist in jedem Fall, die Tasche ab der 30.Schwangerschaftswoche gepackt zu haben, denn die wenigsten Babys halten... Mehr...

Diskussionsverlauf
9monate Top-Service

Gestalte jetzt deine individuelle Einladung oder Dankeskarte zu Geburt, Taufe, Geburtstag oder Hochzeit.

Zum Kartenshop > Alle Tools & Services
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang