Ein Angebot von Lifeline
Freitag, 21. September 2018
Menu

Re: BITTE UM HILFE; FRAGEN AN DEN ARZT WEGEN

Hallo Kerstin,
also ich habe mir damals ein Buch besorgt, das hieß (glaub ich) ADHS und Medikamente. Da kannst Du Dich umgehend informieren und Deine Meinung bilden.
Bei uns ist es so, das er mittags relativ wenig isst, dafür aber Morgens gut frühstückt und auch Abends ordentlich reinhaut. Er war allerdings nie so ein richtiges Leichtgewicht und wiegt auch jetzt noch knapp 29 kg (bei knapp 1,30 m - das ist soweit ich weiß ok). Schlafprobleme gehören zum "Krankheitsbild" ADS ja sowieso dazu. Es kann schon erstmal zu Einschlafschwierigkeiten kommen (sofern er es sonst nicht hat), aber das gibt sich wieder. Meiner hat damit überhaupt keine Schwierigkeiten - man sollte die Medis allerdings nicht mehr nach 16.00 Uhr geben.
Im Wesen verändern sich die Kinder nicht. Allerdings hat sich meiner plötzlich in unser Bücherzimmer zurückgezogen und wollte da dann auch alleine (ungestört) spielen. Das habe ich vorher überhaupt nicht von ihm gekannt. Ich denke sie entdecken ihre eigenen Bedürfnisse neu. Die Kreativität und Intelligenz wird ja nicht verschüttet, sondern kann jetzt noch besser genutzt werden.
Wir sind sogar von einer Nachbarin angesprochen worden, dass unser Großer sich ja so verändert hätte, er wäre ja so viel offener geworden... Ich denke die Veränderung kann schon relativ stark sein - kommt halt auf die Problematiken an (bei uns z.B. wenig Selbstbewußtsein, viele Ängste). Allerdings war er zeitweise sehr blass. Das ist so das, was vor allem meiner Schwiegermutter immer auffiel *genervt guck* ;0). Aber das hat sich in der Zwischenzeit auch wieder gegeben.
Meld Dich doch mal wie ihr zurecht kommt.
LG,
Birgit
Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • 21. Schwangerschaftswoche (21. SSW)

    Mittlerweile bewegt sich Ihr Baby so stark, dass auch von außen gefühlt werden kann, wie Ihr Kleines strampelt. Für Ihren Partner beginnt nun ebenfalls eine spannende Zeit. Mehr...

  • Sex in der Schwangerschaft

    Die körperlichen Veränderungen in der Schwangerschaft wirken sich auch auf den Sex aus. Manche Frauen berichten sogar, in der Schwangerschaft besonders empfänglich für körperliche... Mehr...

  • Kliniktasche packen

    Wann ist der richtige Zeitpunkt die Kliniktasche zu packen? Sinnvoll ist in jedem Fall, die Tasche ab der 30.Schwangerschaftswoche gepackt zu haben, denn die wenigsten Babys halten... Mehr...

Diskussionsverlauf
9monate Top-Service

Gestalte jetzt deine individuelle Einladung oder Dankeskarte zu Geburt, Taufe, Geburtstag oder Hochzeit.

Zum Kartenshop > Alle Tools & Services
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang