Ein Angebot von Lifeline
Freitag, 21. September 2018
Menu

meine Tochter hat auch ähnliche Probleme

und mittlerweile sind wir seit 1 1/2 Jahren in Betreuung durch eine Kinderpsychologin. Sie hat dort verschiedene Tests gemacht und wurde dann in eine AD(H)S-Gruppe zum Konzentrationstraining eingeteilt. Der Kurs hat schon einiges gebracht, aber viel muss auch zu Hause wiederholt werden. Heilung gibt es keine. Die Kinder müssen einfach lernen mit ihrem Defizit umzugehen und erlernen Methoden um sich zurechtzufinden. Es ist nicht immer leicht, aber ich habe große Hoffnung, daß wir zurechtkommen. Medis würde ich keine geben, auch wenn mir schon ein HP empfohlen wurde, das werde ich wohl doch mal versuchen, zumal wir eine Zusatzvers. haben, die einen großen Teil der Kosten hierfür übernimmt.
Mir hat es gut getan, zu wissen, warum sie vieles nicht kann, oder sich oft so schwer tut. Klar als Entschuldigung für jegliches Fehlverhalten darf so eine Diagnose auch nicht dienen, aber für mich ist es einfach leichter zu akzeptieren.
Ach ja, da Laura auch extreme motorischen Probleme hat, gehen wir auch zur Ergo, das zahlt die KK auch, genauso wie das Konzentrationstraining bezahlt wurde.
LG Susan
Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Sex in der Schwangerschaft

    Die körperlichen Veränderungen in der Schwangerschaft wirken sich auch auf den Sex aus. Manche Frauen berichten sogar, in der Schwangerschaft besonders empfänglich für körperliche... Mehr...

  • Kliniktasche packen

    Wann ist der richtige Zeitpunkt die Kliniktasche zu packen? Sinnvoll ist in jedem Fall, die Tasche ab der 30.Schwangerschaftswoche gepackt zu haben, denn die wenigsten Babys halten... Mehr...

9monate Top-Service

Gestalte jetzt deine individuelle Einladung oder Dankeskarte zu Geburt, Taufe, Geburtstag oder Hochzeit.

Zum Kartenshop > Alle Tools & Services
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang