Ein Angebot von Lifeline
Freitag, 21. September 2018
Menu

Wahrnehmungsstörung oder mehr????

Guten Abend!
Unser Sohn wird im Oktober 5 Jahre alt. Er geht seit Oktober letzten Jahres zur Ergotherapie (haben im Kindergarten gesagt bekommen, dass er extrem oft stolpert, fällt, aneckt, etc.), wo durch 2 Tests eine visuelle Wahrnehmungsstörung festgestellt wurde.
Ich habe jetzt den Tip bekommen mich an ein SPZ zu wenden, weil ich immer den Verdacht habe, es könnte auch mehr sein (evtl AD(H)S?). Ist ein zweites Urteil sinnvoll (die Symptome stimmen teilweise überein)oder wendet man sich vielleicht eher an einen Kinderpsychologen?
Ich mache mir halt Sorgen, dass er irgendwann Schwierigkeiten in der Schule oder sonstwo bekommt und möchte ihn jetzt vorher so gut wie möglich unterstützen / fördern, etc. kenne mich aber nicht ausreichend aus.
Gibt es in solchen Fällen Möglichkeiten einer "Frühförderung", o. ä.
Vielen Dank für Hilfe!
Gruß
C. Borkes
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • 21. Schwangerschaftswoche (21. SSW)

    Mittlerweile bewegt sich Ihr Baby so stark, dass auch von außen gefühlt werden kann, wie Ihr Kleines strampelt. Für Ihren Partner beginnt nun ebenfalls eine spannende Zeit. Mehr...

Diskussionsverlauf
9monate Top-Service

Gestalte jetzt deine individuelle Einladung oder Dankeskarte zu Geburt, Taufe, Geburtstag oder Hochzeit.

Zum Kartenshop > Alle Tools & Services
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang