Ein Angebot von Lifeline
Donnerstag, 20. September 2018
Menu

Re: Diagnose ADHS und Medikamente

Guten Morgen,
Hab grad deine Frage gelesen! Mein Sohn wird diesen sommer 8j und ich kenne dein Problem sehr gut.
Wir haben uns auch gegen Medikamente gesträubt und es immer mit geregelten Tagesabläufe, viel raus ablenkung u.s.w
Ergo u.s.w
Wir haben jetzt "Zappelin" ein Hömopathisches Mittel sind Kügelchen die man 3mal am Tag gibt. Du kannst im Internet auf ihre Seite gehen, dort wird alles ausführlich erklärt.
Es gibt keine Abhängigkeit und ein Versuch wär es wert.
Bei meinem Sohn hat es geklappt und wir Provitieren davon in dem wir ein ausgeglichenen Sohn haben.Er ist dadurch nicht ruhig gestellt was uns wichtig war.Auch seine Impulsivität,Stimmungschwankung sind ruhiger.Er kann Konflikte jetzt angehen und rastet nicht direkt aus. Auch Konzentrieren geht jetzt besser.
Gruß S@ssi
Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Sex in der Schwangerschaft

    Die körperlichen Veränderungen in der Schwangerschaft wirken sich auch auf den Sex aus. Manche Frauen berichten sogar, in der Schwangerschaft besonders empfänglich für körperliche... Mehr...

  • Kliniktasche packen

    Wann ist der richtige Zeitpunkt die Kliniktasche zu packen? Sinnvoll ist in jedem Fall, die Tasche ab der 30.Schwangerschaftswoche gepackt zu haben, denn die wenigsten Babys halten... Mehr...

Diskussionsverlauf
9monate Top-Service

Gestalte jetzt deine individuelle Einladung oder Dankeskarte zu Geburt, Taufe, Geburtstag oder Hochzeit.

Zum Kartenshop > Alle Tools & Services
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang