Ein Angebot von Lifeline
Dienstag, 18. September 2018
Menu

Re: Zweifel an der Kita - Vorsicht lang 2. Teil

Liebe Madeleine,
Ich kann nur sagen "einfach ausprobieren und schauen, wie es Ben geht".
Jakob geht seit er 10 Monate alt ist in eine Krippe. Wir wohnen in einer ländlichen Region im Osten und haben nur die Wahl, diese eine Krippe oder keine.
Die Einrichtung ist bester DDR-Style, o.k., das ist den Kids nicht so wichtig.
Die Gruppen sind groß, eine Erzieherin ist nett, die andere meckert ständig und massregelt die Kinder. Wirklich unangenehm.
Außerdem lebt man da ein bissel hinterm Mond, Jakob kriegte gleich mal Schokolade und kam ins Gehfrei..., bei Schoki habe ich ein Auge zugedrückt, bei Gehfrei nicht, aber darüber kann man ja reden...
Ich habe mir sehr viel Zeit für die Eingewöhnung genommen und immer sehr genau beobachtet, bin beim Abholen auch immer zu verschiedenen Zeiten leise reingeschlichen.
Jakob kommt super klar und fühlt sich offensichtlich wohl, da er gerne noch weiterspielen will, wenn ich komme.
Ich habe Kinder dort erlebt, die Probkeme mit der Eingwöhnung hatten und ziemlich alleingelassen wurden, das waren immer Kinder, deren Eingewöhnungsphase zu kurz war. "Mutti" hat nen neuen Job, kommt einen Tag mit in die Krippe, am nächsten Tag bleibt das Kind stundenweise allein, am dritten Tag holt Omi vor dem Mittagessen ab und am vierten ist es dann den ganzen Tag alleine da - grusel!
Ich habe Jakob wochenlang eingewöhnt, bzw. immer nur so 1 1/2 Stunden da gelassen, jetzt schafft er lässig seine 3 Stunden mit Mittagessen (mal mehr mal weniger *g*), auf die es hinauslaufen soll. Sollte es aus irgendeinem Grund mal nicht mehr gut gehen, werden wir eine Alternative finden und dieses Gefühl im Nacken macht uns relativ entspannt.
Liebe Grüße, Luna und Jakob, 13 Monate
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Sex in der Schwangerschaft

    Die körperlichen Veränderungen in der Schwangerschaft wirken sich auch auf den Sex aus. Manche Frauen berichten sogar, in der Schwangerschaft besonders empfänglich für körperliche... Mehr...

  • 28. Schwangerschaftswoche (28. SSW)

    Ihr Körper beginnt sich auf die Geburt vorzubereiten. Sie selbst beschäftigen sich vielleicht schon mit der Erstausstattung und den Vorsorgeterminen, die ab nun und bis zur 36. SSW... Mehr...

9monate Top-Service

Gestalte jetzt deine individuelle Einladung oder Dankeskarte zu Geburt, Taufe, Geburtstag oder Hochzeit.

Zum Kartenshop > Alle Tools & Services
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang