Ein Angebot von Lifeline
Donnerstag, 20. September 2018
Menu

Re: Vater hat keine Meinung

Mir fällt auch auf, dass du völlig selbstverständlich erwartest, dein Mann würde deine Erziehungsprinzipien vorbehaltlos und komplett übernehmen. Das ist für mich keine Grundlage einer stimmigen Partnerschaft. AP hin oder her, das muss ja nicht unbedingt das Maß aller Dinge sein, auch, wenn du es dafür hältst. Das ist für mich Tunnelblick oder Engstirnigkeit oder Kompromisslosigkeit. Und das klingt ebenfalls ein wenig elitär nach dem Motto "AP-Eltern sind gut - der Rest ist schlecht". Ich finde mich in vielen AP-Prinzipien wieder, in vielen aber auch nicht. Die Welt ist so vielschichtig, Menschen so unterschiedlich. Ich finde es gefährlich, wenn man sagt "Unser Weg ist der einzig richtige, alle anderen sollten ihn auch gehen". Das führt leicht zur Überheblichkeit, die mir manchmal in AP-Postings entgegen springt.
Du siehst, ich habe keine Lösung, keinen Vorschlag parat. Es ging mir vielleicht nur um einen Wink mit dem Zaunpfahl, den Blickwinkel ein bisschen zu erweitern.
Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
Diskussionsverlauf
9monate Top-Service

Gestalte jetzt deine individuelle Einladung oder Dankeskarte zu Geburt, Taufe, Geburtstag oder Hochzeit.

Zum Kartenshop > Alle Tools & Services
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang