Ein Angebot von Lifeline
Sonntag, 23. September 2018
Menu

Re: Sprechen - Regionale Unarten...?

Hallo Conny
richtiges Deutsch ist schon super wichtig für die Schule. Erleichtert vor allem den Schriftspracherwerb usw.
Bei uns wird ja auch ganz burtal breit DIalekt gesprochen. Ich gebe mir mühe eben nur Hochdeutsch mit ihm zu sprechen, und die besonderer "EInheimischen" WÖrter meine Mutter, Oma usw. zu "verbieten". Also Oma soll "Kartoffel" sagen und nicht "Krummbehr" :o) Es klappt bis jetzt auch gut, natürlich hab ich keinen EInfluss darauf wie stark die Erzieherinnen im Kiga auf sowas achten...aber mir ist aufgefallen das Dialekt (und alles was dazu gehört) bei den jungen Leuten eh immer weniger wird. Also wird es bestimmt auch bei uns klappen halbwegs Grammatik ins Leben zu bringen
LG Sabine
Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Sex in der Schwangerschaft

    Die körperlichen Veränderungen in der Schwangerschaft wirken sich auch auf den Sex aus. Manche Frauen berichten sogar, in der Schwangerschaft besonders empfänglich für körperliche... Mehr...

  • 21. Schwangerschaftswoche (21. SSW)

    Mittlerweile bewegt sich Ihr Baby so stark, dass auch von außen gefühlt werden kann, wie Ihr Kleines strampelt. Für Ihren Partner beginnt nun ebenfalls eine spannende Zeit. Mehr...

  • Kliniktasche packen

    Wann ist der richtige Zeitpunkt die Kliniktasche zu packen? Sinnvoll ist in jedem Fall, die Tasche ab der 30.Schwangerschaftswoche gepackt zu haben, denn die wenigsten Babys halten... Mehr...

Diskussionsverlauf
9monate Top-Service

Gestalte jetzt deine individuelle Einladung oder Dankeskarte zu Geburt, Taufe, Geburtstag oder Hochzeit.

Zum Kartenshop > Alle Tools & Services
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang