Ein Angebot von Lifeline
Freitag, 21. September 2018
Menu

Re: Lernt nicht aus negativen Konsequenzen

Hallo Haui,
was die sofortige Konsequenz angeht, haben die anderen ja schon ganz gute Tipps gegeben (sofort reagieren etc.). Ich mache es so, dass ich mir wirklich vorher überlege, was ich verbiete und dann in diesen Fällen auch hart bleibe. Da das anstrengend ist, beschränke ich das aber dann auch wirklich nur auf die Dinge/ Verhaltensweisen, die ich für sehr wichtig halte und was ich selbst nicht tolieren kann. Beispiel: wenn wir an der Straße gehen und diese überqueren wollen, muss die Hand gegeben werden - egal, ob mein Kind gerade dazu Lust hat oder nicht. Ich toleriere es auch nicht, dass mein Kind - wie in manchen Phasen bisher - anfängt zu spucken, kratzen oder zu hauen. Da setze ich dann diese logischen Konsequenzen um.
Beim Garten würde ich mir auch überlegen, wie wichtig das Problem ist und ob es für mich nicht tolerierbar ist. Wenn mir meine Blumen das liebsten wären, o.k., dann sollte er sich davon fern halten. Allerdings finde ich den Vorschlag auch sehr gut zu überdenken, was dein Kind denn alleine im Garten machen soll. Wahrscheinlich ist es ihm wirklich auch einfach langweilig! Wie wäre es, einen Freund miteinzuladen, so dass sie zusammen spielen können oder selbst mitzuspielen? Mit dem Ball zusammen kicken, dann geht er bestimmt nur zufällig mal ins Beet. Vielleicht ein kleines Gartenbeet im Frühjahr mit ihm zusammen anlegen, so dass er auch seine Blumen hat. Die logischen Konsequenzen sind nämlich nur eine Seite der Medaille, die andere ist zu hinterfragen, was man von seinem Kind eigentlich verlangt. Entweder den Garten also so gestalten, dass eh nichts kaputt gehen kann oder - noch besser - nicht erwarten, dass er sich lange völlig alleine "gesittet" beschäftigt, ohne auf dumme Gedanken zu kommen...dann lieber mitspielen!
Schönen Gruß
Annalisa
Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Kliniktasche packen

    Wann ist der richtige Zeitpunkt die Kliniktasche zu packen? Sinnvoll ist in jedem Fall, die Tasche ab der 30.Schwangerschaftswoche gepackt zu haben, denn die wenigsten Babys halten... Mehr...

  • Sex in der Schwangerschaft

    Die körperlichen Veränderungen in der Schwangerschaft wirken sich auch auf den Sex aus. Manche Frauen berichten sogar, in der Schwangerschaft besonders empfänglich für körperliche... Mehr...

9monate Top-Service

Gestalte jetzt deine individuelle Einladung oder Dankeskarte zu Geburt, Taufe, Geburtstag oder Hochzeit.

Zum Kartenshop > Alle Tools & Services
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang