Ein Angebot von Lifeline
Samstag, 25. Mai 2019
Menu

An die Wand stellen?

Hallo
also zum ersten, und ganz besonders wichtig:
Das ist EIN Buch, und ein eher...lockeres. Es gibt aber tausende andere Bücher. Mit anderen ratschlägen...die übrigends nicht schlechter sind.
Und Du erwartest zuviel von einem 3jährigen wenn er wirklich seine Fehler einsehen soll...das kann er alleine nicht. Das muss man ihm schon erklären. Und an die Wand stellen finde ich etwas demütigend. DIe AUszeit an sich ist schon etwas anderes. Und im Kiga...da läuft eh alles anders. 30Kinder kannst Du nicht an die Wand stellen, soviel Wände haben sie gar nicht. Die Kinder verhalten sich da auch anders. Ich würde mir deswegen aber auch die Kritik der Erzieherinnen nicht zu sehr zu Herzen nehmen, da Du das Kind im Kiga nicht mit dem Kind zuhause vergleichen kannst. Manche Sachen klappen da, die zuhause nicht klappen. Und umgekehrt.
Aber worüber wollen sie reden? Über Dich? Wieso den? Also ich würde es ja nun anders machen, aber das ist dich im Endeffekt Deine Sache und nichts wirklich schlimmes. Das sollte nicht sein und es spricht auch nicht für die Erzieherinnen wenn sie Dich so herablassend behandeln, nur weil Du eben manches anders machst als sie
LG Sabine
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • 28. Schwangerschaftswoche (28. SSW)

    Ihr Körper beginnt sich auf die Geburt vorzubereiten. Sie selbst beschäftigen sich vielleicht schon mit der Erstausstattung und den Vorsorgeterminen, die ab nun und bis zur 36. SSW... Mehr...

  • Kliniktasche packen

    Wann ist der richtige Zeitpunkt die Kliniktasche zu packen? Sinnvoll ist in jedem Fall, die Tasche ab der 30.Schwangerschaftswoche gepackt zu haben, denn die wenigsten Babys halten... Mehr...

  • Auswertungshilfen für Temperaturkurven

    Die eigene Temperaturkurve innerhalb des Zyklus ist einzigartig, trotzdem ist es manchmal hilfreich, Vergleichsmöglichkeiten zu haben. Anhand der abgebildeten Beispielkurven können... Mehr...

  • 21. Schwangerschaftswoche (21. SSW)

    Mittlerweile bewegt sich Ihr Baby so stark, dass auch von außen gefühlt werden kann, wie Ihr Kleines strampelt. Für Ihren Partner beginnt nun ebenfalls eine spannende Zeit. Mehr...

  • Milchpumpen Vergleich & Ratgeber

    Die besten Milchpumpen im VergleichEine Milchpumpe ermöglicht durch vorsorgliches Abpumpen nicht nur maximale zeitliche Flexibilität, sondern erleichtert gerade frischen Müttern... Mehr...

  • Babyphone Vergleich

    Die Top 5 Babyphones im VergleichNatürlich ist es kaum möglich, ständig an der Seite eines Babys zu sein. Schon gar nicht nachts, wenn sich Mama und Papa endlich über einige... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang