Ein Angebot von Lifeline
Freitag, 19. April 2019
Menu

Re: das Ergebnis: wie immer ...

Hallo Jani, das tut mir leid mit dem negativen Ergebnis. Ich weiß gar nicht was ich schreiben soll, aber selbst ich habe es geschafft, gut Abstand zu der Sache zu bekommen, und ich habe hart dafür gekämpft, glaub mir. Sei gewiss, dass auch du das schaffen wirst, und du musst mir glauben dass irgendwann, wenns auch lange dauert, ganz andre Dinge in den Vordergrund rücken. Bis dahin viel Kraft auf dem Weg bergauf... Wenn man hochgeklettert ist und zurückblickt wird einem zwar schwindelig, hat aber den Blick auf so viele andere Bergspitzen- und: Man klettert nie allein. LG Fendi
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
  • 10.07.2006, 12:49 Uhr  |  Antworten: 0
    Danke, Fendi. So richtig fertig scheine ich aber nicht damit zu sein. Ich...  Mehr...
Meistgelesen auf 9monate.de
  • 32. Schwangerschaftswoche (32. SSW)

    Spätestens in der 32. Schwangerschaftswoche steht die letzte große Ultraschalluntersuchung an. Auch in den eigenen vier Wänden ist bei Ihnen jetzt wahrscheinlich viel los:... Mehr...

  • Babyphone Vergleich

    Wohl jede Mutter und jeder Vater wird unruhig, wenn ihr Kind längere Zeit ohne Aufsicht ist. Gerade im ersten Lebensjahr fürchten viele Eltern zudem den plötzlichen Kindstod und... Mehr...

  • Einnistung

    Einnistung ist der Moment, in dem sich eine befruchtete Eizelle in der Wand der Gebärmutter einnistet. Sie erfolgt etwa fünf bis zehn Tage nach der Befruchtung der Eizelle. Mehr...

  • Sex in der Schwangerschaft

    Die körperlichen Veränderungen in der Schwangerschaft wirken sich auch auf den Sex aus. Manche Frauen berichten sogar, in der Schwangerschaft besonders empfänglich für körperliche... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang