Ein Angebot von Lifeline
Sonntag, 23. September 2018
Menu

Re: Noch mal zu: "Wie machen die das bloß?"

Hallo ClaudiaS,
bin auch mal wieder da und mit zwei Blastos im Bauch aus Salzburg zurück. :-)
Am Tag nach dem Transfer sagte mein Mann nach einem Telefonat mit meiner Schwägerin zu mir: "Das muss ich dir jetzt schonend beibringen: Sie ist schwanger." Männer - das war jetzt echt schonend. Mir ist schon ein wenig das Gesicht verrutscht, vor allen Dingen weil wir zu dem Zeitpunkt schon für das vergangene WE verabredet waren, da wusste ich das mit ihrer SS noch nicht - aber ich habe das Treffen durchgestanden. Jedenfalls gehört meine Schwägerin auch zu den Schnell-Schwangeren, das klappt immer innerhalb von zwei Monaten. Was mich richtig ärgert ist, dass sie jetzt schon fast in der 20. Woche ist und es also im März schon gewusst hat, als ich gerade meinen negativen Kryoversuch verdaute und sie mir was von den erfolglosen Versuchen erzählte! Auch der Grund für das dritte Kind, das ihr Mann eigentlich gar nicht so richtig wollte, ist toll: Sie möchte ein kleines Mädchen (hat zwei Jungs) zum lieb haben und knuddeln und genießen (sie hat die zwei Jungs im Abstand von 13 Monaten bekommen, weil sie eigentlich angeblich wieder arbeiten wollte - von wegen).
Hoffentlich bekommt sie einen Jungen!! Natürlich ist die SS völlig ungeplant, wer's glaubt. Wie machen die das bloß?
LG
Jani*
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Kliniktasche packen

    Wann ist der richtige Zeitpunkt die Kliniktasche zu packen? Sinnvoll ist in jedem Fall, die Tasche ab der 30.Schwangerschaftswoche gepackt zu haben, denn die wenigsten Babys halten... Mehr...

Diskussionsverlauf
9monate Top-Service

Gestalte jetzt deine individuelle Einladung oder Dankeskarte zu Geburt, Taufe, Geburtstag oder Hochzeit.

Zum Kartenshop > Alle Tools & Services
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang