Ein Angebot von Lifeline
Donnerstag, 18. Oktober 2018
Menu

Re: Nehmt Ihr mich auf?

Hallo Tanja,
ach Mensch, das ist alles gerade ein bißchen viel,nicht wahr?
Es scheint ein bißchen früh, um einfach so nach vorn zu schauen. An Deiner Stelle würde ich erstmal versuchen zu klären, warum Dein Mann so plötzlich kein Kind mehr möchte. Hat er Angst um Dich? Hat er Angst vor der Verantwortung/um seine Freiheit?Kann er es einfach nicht ertragen, immer wieder enttäuscht zu werden? Oder was ist der Grund?
Deine Altersgrenze hast Du Dir mit dem Kopf gesetzt, und jetzt rebelliert Dein Bauch dagegen. 32 ist sehr jung. Wenn es keine gesundheitlichen Bedenken gegen eine Schwangerschaft gibt, vielleicht zu jung? Das solltest Du nochmal gut überlegen.
Du sprichst von "meine Seele vergewaltigen" und von einem übermächtig großen Wunsch. Damit solltest Du Dich auseinandersetzen und nicht einfach darüber hinweggehen. Sicher hast Du eine Weile gebraucht, die MS-Diagnose zu verdauen, dann erst vor kurzem einen guten Arzt gefunden, der Dir Hoffnung macht. Diese Hoffnung kannst Du nicht so einfach abstellen.
Den Kinderwunsch zu beenden ist eine Art Trauerfall, ein Abschiedsritual kann hilfreich sein. Und natürlich hilft es, andere Perspektiven zu schaffen: eine Fortbildung, ein Haustier, ein neues Hobby, ein Ehrenamt...
Nette Menschen kannst Du hier finden :-)), und es tut wirklich gut zu sehen, daß Frauen wie z.B. Nina ihren Weg gefunden haben.
Liebe Grüße, Carla
Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • 25. Schwangerschaftswoche (25. SSW)

    Jetzt wird es langsam eng: In der 25. Schwangerschaftswoche (25. SSW) kann Ihnen Ihr Babybauch manchmal im Weg sein. Doch keine Sorge, selbst wenn Sie irgendwo anstoßen, Ihr Baby... Mehr...

Diskussionsverlauf
9monate Top-Service

Gestalte jetzt deine individuelle Einladung oder Dankeskarte zu Geburt, Taufe, Geburtstag oder Hochzeit.

Zum Kartenshop > Alle Tools & Services
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang