Suchen Menü

@Glasi

Ja, es hat gut getan, mit der Familie darüber zu reden. Es war jetzt der richtige Zeitpunkt, all die Jahre vorher aber nicht. Das versteht meine Mutter nach wie vor nicht, aber das macht nichts. Ich kann es auch nicht begründen, war einfach so.
Natürlich kann auch so noch ein Wunder geschehen, wir sind ja nicht unfruchtbar, aber ich werde nich jeden Monat darauf hoffen, da würde ich ja kaputt gehen. Viel blöder ist von mir, dass ich nach dem Telefonat mit meinem Doc aus Ö doch wieder über eine ICSI nachdenke. Er war so geplättet, dass es nicht geklappt hat, und zuversichtlich, dass es doch klappen muss, zumal ich weiß, dass es ihm auf keinen Fall nur ums Geld geht. Verflixt!
LG
Jani*, die nicht mehr weiß, was sie tun soll
Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Femurlänge

    Die Femurlänge ist die Länge des Oberschenkelknochens. Sie wird beim ungeborenen Baby per Ultraschall gemessen, um Größe, Gewicht und Entwicklungsstand zu bestimmen. Mehr...

  • Der weibliche Zyklus

    Der weibliche Zyklus wird durch Hormone gesteuert, aber auch durch weitere Faktoren beeinflusst. Lesen Sie hier mehr über das komplexe Zusammenspiel der Hormone und den Eisprung. Mehr...

  • Sex in der Schwangerschaft

    Die körperlichen Veränderungen in der Schwangerschaft wirken sich auch auf den Sex aus. Manche Frauen berichten sogar, in der Schwangerschaft besonders empfänglich für körperliche... Mehr...

  • Auswertungshilfen für Temperaturkurven

    Die eigene Temperaturkurve innerhalb des Zyklus ist einzigartig, trotzdem ist es manchmal hilfreich, Vergleichsmöglichkeiten zu haben. Anhand der abgebildeten Beispielkurven können... Mehr...

  • 21. Schwangerschaftswoche (21. SSW)

    Mittlerweile bewegt sich Ihr Baby so stark, dass auch von außen gefühlt werden kann, wie Ihr Kleines strampelt. Für Ihren Partner beginnt nun ebenfalls eine spannende Zeit. Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren