Ein Angebot von Lifeline
Mittwoch, 20. Februar 2019
Menu

@Glasi

Ja, es hat gut getan, mit der Familie darüber zu reden. Es war jetzt der richtige Zeitpunkt, all die Jahre vorher aber nicht. Das versteht meine Mutter nach wie vor nicht, aber das macht nichts. Ich kann es auch nicht begründen, war einfach so.
Natürlich kann auch so noch ein Wunder geschehen, wir sind ja nicht unfruchtbar, aber ich werde nich jeden Monat darauf hoffen, da würde ich ja kaputt gehen. Viel blöder ist von mir, dass ich nach dem Telefonat mit meinem Doc aus Ö doch wieder über eine ICSI nachdenke. Er war so geplättet, dass es nicht geklappt hat, und zuversichtlich, dass es doch klappen muss, zumal ich weiß, dass es ihm auf keinen Fall nur ums Geld geht. Verflixt!
LG
Jani*, die nicht mehr weiß, was sie tun soll
Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Einnistung

    Einnistung ist der Moment, in dem sich eine befruchtete Eizelle in der Wand der Gebärmutter einnistet. Sie erfolgt etwa fünf bis zehn Tage nach der Befruchtung der Eizelle. Mehr...

  • Sex in der Schwangerschaft

    Die körperlichen Veränderungen in der Schwangerschaft wirken sich auch auf den Sex aus. Manche Frauen berichten sogar, in der Schwangerschaft besonders empfänglich für körperliche... Mehr...

  • RS-Virus – Auslöser von...

    Das RS-Virus (Respiratorisches Synzytial-Virus, RSV) verursacht Atemwegsinfektionen, von denen vor allem Babys und Kleinkinder betroffen sind. Man geht davon aus, dass nahezu alle... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang