Ein Angebot von Lifeline
Donnerstag, 19. Juli 2018
Menu

Zu Klein???

Hallo Ihr Lieben!
Bin zum ersten Mal hier.
Hab mal eine Frage an Euch. Hatte am 22. Mai meine letzte Periode und bin also in der 11. Woche.
War gestern beim Ultraschall. Als die Ärztin die SSL vermessen wollte, hat sie gesagt, der Embryo kommt ihr ein wenig zu klein vor. Hat mir aber nix dazu erklärt, was das bedeuten könnte. Sie konnte es glaube ich auch nicht messen, weil sie gesagt hat, er würde sich gerade ziemlich einrollen. Herz schlägt und Embryo würde sich auch bewegen. Trotzdem weiß ich nicht so richtig, wo ich dran bin. Bin ziemlich verunsichert. Könnt ihr mir vielleicht weiter helfen? Was meint ihr dazu?
Und nochmals zu der Rechnung: Rechnet man immer ab Beginn der letzten Periode? Auch beim Ultraschall?
Bin echt verzweifelt... :-(
Vielen Dank schon mal.
GLG
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
  • 02.08.2006, 12:07 Uhr  |  Antworten: 0
    huhu.. also: rein rechnerisch ist der beginn der letzten regel der erste...  Mehr...
  • 03.08.2006, 07:09 Uhr  |  Antworten: 0
    Hallo, es wird immer vom 1.Tag der LR an gerechnet. Aussagen sind nur...  Mehr...
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Einnistungsblutung (Nidationsblutung)

    Wenn sich in der Gebärmutterschleimhaut eine befruchtete Eizelle einnistet, findet eine Einnistungsblutung statt. Diese ist allerdings in den seltensten Fällen äußerlich sichtbar. Mehr...

Diskussionsverlauf
9monate Top-Service

Gestalte jetzt deine individuelle Einladung oder Dankeskarte zu Geburt, Taufe, Geburtstag oder Hochzeit.

Zum Kartenshop > Alle Tools & Services
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang