Ein Angebot von Lifeline
Donnerstag, 19. Juli 2018
Menu

Re: Messungen bei 28+0

Hallo!
Ein Doppler (mit 4D Ultraschall) wurde bei 25+4 durchgeführt, alles perfekt. Auch bei 23+0 wurde ein Doppler gemacht, ebenfalls alles bestens.
Die Messergebnisse meines ?kleinen? sind immer im unteren grünen Bereich, wird wohl kein grosser Brocken werden ;o) (ich hatte Sie nach dem Doppler in der 23. SSW mal deshalb angeschrieben).
Meine 1. Tochter hatte ähnliche Werte, vielleicht ?sind wir? einfach alle nur so. Kann es sein, dass dies einfach nur Veranlagung ist?
Denn bisher waren die Dopplerwerte alle ok, FA ist sehr zufrieden und hat sich bis jetzt nicht negativ geäussert. Plazenta liegt hinten oben, Nabelschnur ok, Fruchtwasser auch.
Ich soll viel laufen, dann würde sich das Baby besser drehen können. Weshalb das so ist, verstehe ich aber auch nicht...
LG Manuela.
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
  • 04.08.2006, 09:39 Uhr  |  Antworten: 0
    Hallo,die mitteleren Geburtsgewichte schwanken um 1000 g. Eine gewisse...  Mehr...
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Kliniktasche packen

    Wann ist der richtige Zeitpunkt die Kliniktasche zu packen? Sinnvoll ist in jedem Fall, die Tasche ab der 30.Schwangerschaftswoche gepackt zu haben, denn die wenigsten Babys halten... Mehr...

Diskussionsverlauf
9monate Top-Service

Gestalte jetzt deine individuelle Einladung oder Dankeskarte zu Geburt, Taufe, Geburtstag oder Hochzeit.

Zum Kartenshop > Alle Tools & Services
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang