Ein Angebot von Lifeline
Dienstag, 16. Januar 2018
Menu

Grosses Entschuldigung- nochmal wegen dem Doppler

Hallo,
sorry, dass ich schon wieder frage, aber ich glaube so langsam nähern wir uns an :-)
Ja, ich meinte den Doppler US, den mein FA bis zur 8. SSW bereits 4mal benutzt hat, um die Herzaktionen zu beurteilen.
Ich habe jetzt gelesen, dass von einem Doppler insbesondere in den ersten 12 SSW abgeraten wird. Wegen der hohen Energiemenge, die dann wohl Wärme erzeugt und den Embryo schädigen kann.
Sie denken also nicht, dass der Doppler dem Embryo geschadet haben könnte? Was meinen Sie denn mit ständig Doppler? Lange Zeit? Mein FA hat ihn zumindest schon viermal gemacht und nun habe ich Angst vor einer Fehlbildung.
lieben Dank.
Gruss
Anja M.
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • 32. Schwangerschaftswoche (32. SSW)

    Spätestens in der 32. Schwangerschaftswoche steht die letzte große Ultraschalluntersuchung an. Auch in den eigenen vier Wänden ist bei Ihnen jetzt wahrscheinlich viel los:... Mehr...

  • Einnistungsblutung (Nidationsblutung)

    Wenn sich in der Gebärmutterschleimhaut eine befruchtete Eizelle einnistet, findet eine Einnistungsblutung statt. Diese ist allerdings in den seltensten Fällen äußerlich sichtbar. Mehr...

  • 25. Schwangerschaftswoche (25. SSW)

    Jetzt wird es langsam eng: In der 25. Schwangerschaftswoche (25. SSW) kann Ihnen Ihr Babybauch manchmal im Weg sein. Doch keine Sorge, selbst wenn Sie irgendwo anstoßen, Ihr Baby... Mehr...

  • Zeugung: Junge oder Mädchen

    Seit jeher versuchen Eltern, das Geschlecht ihres Nachwuchses zu beeinflussen. Um einen Sohn zu zeugen, drehten sich im alten Griechenland Männer zum Beischlaf nach rechts.... Mehr...

Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang