Ein Angebot von Lifeline
Dienstag, 16. Januar 2018
Menu

Doppler und Herzfrequenz Frühschwangerschaft

Hallo,
ich bin in der 9. SSW und mein FA hat bereits zum 4. Mal in dieser Frühschwangerschaft den Doppler US zur Begutachtung der Herzaktionen angewendet.
Habe jetzt die totale Panik, da ich jetzt gelesen habe, dass man den Doppler zu diesem frühen Zeitpunk nicht anwenden soll? Wegen der hohen Energiemenge. Was könnte passiert sein?
Bei SSW 7+5 hatte der Embryo eine HF von 170. Meine FA meint das wäre völlig in Ordnung. Zwischen 140 und 180 ist in dieser SSW o.k.
Ein FA aus einem benachbarten Forum meinte, die HF wäre viel zu hoch. Was ist nun richtig?
Vielen Dank.
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • HELLP-Syndrom

    Das HELLP-Syndrom verursacht unspezifische Symptome, weshalb es oft falsch diagnostiziert wird. Es tritt häufig bei Frauen auf, die in der Schwangerschaft bereits an Präeklampsie... Mehr...

  • 32. Schwangerschaftswoche (32. SSW)

    Spätestens in der 32. Schwangerschaftswoche steht die letzte große Ultraschalluntersuchung an. Auch in den eigenen vier Wänden ist bei Ihnen jetzt wahrscheinlich viel los:... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang