Ein Angebot von Lifeline
Donnerstag, 21. Februar 2019
Menu

Re: Aahh Hilfe! Tagesmutter: Minijob oder selbstst

Wir werde jetzt mal per Mail bei der Minijob-Zentrale nachfragen, ob eine TaMu zuhause als Minijob im Privathaushalt gilt.
Die ca. 50 Euro wäre ich bereit zu zahlen (bei 400 Euro Verdienst). Allerdings finde ich den "normalen Stuersatz" für Minijobs ziemlich happig. Dann zahle ich nämlich 120 Euro extra an Steuern. Das steht ja in fast keinem Verhältnis mehr!
Lieber wäre es mir, die TaMu kümmert sich selbst darum und gilt als selbstständig.
Dann muss ich mich nich um den Steuerkram kümmern. Ich habe nämlich eigentlich schon genug zu tun. ;-)
Wenn ich eine offizielle Antwort habe, werde ich die hier posten - versprochen.
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Auswertungshilfen für Temperaturkurven

    Die eigene Temperaturkurve innerhalb des Zyklus ist einzigartig, trotzdem ist es manchmal hilfreich, Vergleichsmöglichkeiten zu haben. Anhand der abgebildeten Beispielkurven können... Mehr...

  • 9. Schwangerschaftswoche (9. SSW)

    Auch wenn andere äußerlich noch nichts von Ihrer Schwangerschaft bemerken, werden Sie selbst in der 9. Schwangerschaftswoche wahrscheinlich schon feststellen, dass Ihr Bauch größer... Mehr...

  • Sex in der Schwangerschaft

    Die körperlichen Veränderungen in der Schwangerschaft wirken sich auch auf den Sex aus. Manche Frauen berichten sogar, in der Schwangerschaft besonders empfänglich für körperliche... Mehr...

Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang