Ein Angebot von Lifeline
Montag, 24. September 2018
Menu

Re: Jugendamt-Tagesmutter: Stundensatz???

Hi Tanja!
Der Mann vom Jugendamt war generell sehr skeptisch demgegenüber eingestellt, zusätzliches Geld von den Familien (wohl meist alleinstehende Mütter (?)) zu nehmen. Ich habe das Thema "Überstunden" (bei länger arbeiten o.ä.) angesprochen. Er meinte, dass es ein gewisses Risiko wäre, das Geld eben dann nicht zu bekommen.
Hast du selbst einen Vertrag mit den Müttern gemacht? Wie hast du das dann formuliert mit der Differenz zum Stundenlohn des Jugendamtes? Wie handhabst du Überstunden/Essensgeld?
LG Janet
Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Sex in der Schwangerschaft

    Die körperlichen Veränderungen in der Schwangerschaft wirken sich auch auf den Sex aus. Manche Frauen berichten sogar, in der Schwangerschaft besonders empfänglich für körperliche... Mehr...

  • Kliniktasche packen

    Wann ist der richtige Zeitpunkt die Kliniktasche zu packen? Sinnvoll ist in jedem Fall, die Tasche ab der 30.Schwangerschaftswoche gepackt zu haben, denn die wenigsten Babys halten... Mehr...

  • 21. Schwangerschaftswoche (21. SSW)

    Mittlerweile bewegt sich Ihr Baby so stark, dass auch von außen gefühlt werden kann, wie Ihr Kleines strampelt. Für Ihren Partner beginnt nun ebenfalls eine spannende Zeit. Mehr...

9monate Top-Service

Gestalte jetzt deine individuelle Einladung oder Dankeskarte zu Geburt, Taufe, Geburtstag oder Hochzeit.

Zum Kartenshop > Alle Tools & Services
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang