Ein Angebot von Lifeline
Sonntag, 23. September 2018
Menu

Ferienanspruch einer Tagesmutter/Kinderfrau?

Hallo!
Ich werde ab August wieder arbeiten gehen und wir haben eine nette Frau gefunden, die vormittags zu uns nach HAuse kommt und auf Levin aufpasst. Leichtere Hausarbeit inklusive. Sie möchte, dass wir sie auf Steuerkarte anstellen (was im Prinzip kein Problem ist, sie muss eben nur mit einem niedrigeren netto rechnen, wir hätten sie lieber als Minijobberin angestellt).
Naja, wie ist es nun mit Ferien? Steht ihr irgendwie bezahlter Urlaub zu? Oder wird sie einfach für die Zeit bezahlt , in der wir sie brauchen und nicht bezahlt, wenn wir sie nicht brauchen (z.B. Sommerferien)?
Grübelnde grüße,
Cundrie
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Sex in der Schwangerschaft

    Die körperlichen Veränderungen in der Schwangerschaft wirken sich auch auf den Sex aus. Manche Frauen berichten sogar, in der Schwangerschaft besonders empfänglich für körperliche... Mehr...

  • 21. Schwangerschaftswoche (21. SSW)

    Mittlerweile bewegt sich Ihr Baby so stark, dass auch von außen gefühlt werden kann, wie Ihr Kleines strampelt. Für Ihren Partner beginnt nun ebenfalls eine spannende Zeit. Mehr...

9monate Top-Service

Gestalte jetzt deine individuelle Einladung oder Dankeskarte zu Geburt, Taufe, Geburtstag oder Hochzeit.

Zum Kartenshop > Alle Tools & Services
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang