Ein Angebot von Lifeline
Mittwoch, 19. September 2018
Menu

Anrechnung des Einkommens auf Erziehungsgeld?

Hallo, ich möchte demnächst ca. 15-20 Stunden als Tagesmutter arbeiten. Das wären immer um die 300 Euro monatlich. Wenn ich als selbständige Tagesmutter arbeite, muss ich das Einkommen auch beim Erziehungsgeld, welches ich noch ein Jahr lang bekomme, angeben und habe ich dann Kürzungen zu erwarten? Oder rentiert sich da eigentlich nur ein Minijob? Vielen Dank schonmal für die Antworten! LG, Demia
Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • 21. Schwangerschaftswoche (21. SSW)

    Mittlerweile bewegt sich Ihr Baby so stark, dass auch von außen gefühlt werden kann, wie Ihr Kleines strampelt. Für Ihren Partner beginnt nun ebenfalls eine spannende Zeit. Mehr...

Diskussionsverlauf
9monate Top-Service

Gestalte jetzt deine individuelle Einladung oder Dankeskarte zu Geburt, Taufe, Geburtstag oder Hochzeit.

Zum Kartenshop > Alle Tools & Services
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang