Suchen Menü

Re: wann Nr.2 anfangen?

nele ist dann schon mindestens 4 zum frühestmöglichen zeitpunkt, noch viel länger wollen wir nciht warten, damit sie nciht ganz als einzelkind großwird- zumal langsam die stelle kommt wo wir sagen, wenn wir nciht bald loslegen fangen wir doch nicht mehr von vorne an.
Ich habe das Glück durch meinen Mann abgesichert zu sein, dennoch will cih schon arbeiten gehen. Da ich ortsgebunden bin, versuche cih gerade ein laufbahn an der Hochschule zu starten oder ich mache mich anschliesend auch selbstständig. Im zweifelsfall könnte cih bei meinem Mann anfangen, was aber nciht gutgehen würde, da der vater noch im unternehmen ist... Am liebsten wäre mir ein gferegelter job mit geregelten arbeitszeiten- aber solch traumvorstellungen lassen sich hier in de recke wahrscheinlich eher nicht verwirklichen.
und wenn cih dann gleich ausfalle--- lieber nciht, deshalb dachten wir einfach daran irgendwann anzufangen und baby möglichst gleich nach diplom und dann einfach normal bewerben. (bnbin ja auch wieder studieren gegangen, als nele6wochen war, könnte mit arbeit dann also auch schnell wieder einsteigen)
Bin irgendwie unentschlossen. einerseits wöllte cih so schnell wie möglich berufich durchstarten, andererseits soll nele nicht alleine bleiben. (deshlab auch die knappe Planung)
hmmm...
trotzdem schonmal danke!
lg tine
Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Kliniktasche packen

    Wann ist der richtige Zeitpunkt die Kliniktasche zu packen? Sinnvoll ist in jedem Fall, die Tasche ab der 30.Schwangerschaftswoche gepackt zu haben, denn die wenigsten Babys halten... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren