Suchen Menü

Re: studienplatzvergabe. Ist man mit Kind im Vorteil??

hallo katrin!
gäbe es denn für dich eine alternative? also ein anderes stidum, aber auch im wirtschaftlichen bereich? zb an einer fachhochschule oder ähnliches?
ich wusste gar nicht, dass BWL so einen hohen NC hat.
mhm, ich glaube, ich würde wirklich was anderes studieren, es gibt doch so viele studienfächer im wirtschaftlichen bereich und ob man als BWLerin unbedingt einen job hinterher geschmissen bekommt, wage ich ja zu bezweifeln. ich weiß, dass ich da gut reden habe, als sonderpädagogin bekomme ich nämlich auf jeden fall was, aber wäre ich jetzt in deiner situation und müsste 5 semester warten, hätte ich wohl auf sozialarbeit o.ä. umgesattelt!
viel glück für dich!
lg, sada
Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Sex in der Schwangerschaft

    Die körperlichen Veränderungen in der Schwangerschaft wirken sich auch auf den Sex aus. Manche Frauen berichten sogar, in der Schwangerschaft besonders empfänglich für körperliche... Mehr...

  • Auswertungshilfen für Temperaturkurven

    Die eigene Temperaturkurve innerhalb des Zyklus ist einzigartig, trotzdem ist es manchmal hilfreich, Vergleichsmöglichkeiten zu haben. Anhand der abgebildeten Beispielkurven können... Mehr...

  • Die Messdaten in der Schwangerschaft

    Bei der Untersuchung beim Frauenarzt werden beim Ungeborenen verschiedene Messdaten erhoben, die Auskunft über die Entwicklung des Babys geben. Dazu gehören der biparietale... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren