Ein Angebot von Lifeline
Mittwoch, 12. Dezember 2018
Menu

Re: Kind+Job+Studium= geht das ?

Hallo
ich gestehe ehrlich... ich weiss nicht ob ich´s könnte. Jetzt gerade am ende...
Ich sehe es so...meine Mitstudenten stöhnen auch, und die haben meist weder festen Job, noch Kind. Warum soll ich das dann als Mutter besser und leichter können? Realistisch betrachtet dürfte es eher schwerer sein, als schwerer als bei denen, die auch schon stöhnen
Es gibt immer wieder welche die es trotzdem schaffen. Also unmöglich ist es nicht...
Meine Freundin ist alleinerziehend (wie ich) und jobbt 2-3 tage. vielleicht so ähnliche zeiten wie bei dir. Sie muss, finanziell. Und das Studium leidet extrem. Mit den Kindergartenzeiten lässt es sich mehr oder weniger schon vereinbaren. DEs gibt immer mal was abends...aber du hast ja einen mann oder sonst jemand der da sicher auch mal ran kann. also die zeiten sind nicht das problem...
Zu Anfang dürfte das auch noch nebenher gehen, aber in den prüfungszeiten wird es eben schwer.
Was genau möchtest du den studier? Mache gerade mein diplom in pädagogik (verhaltensgestört und geistigbehindertenpäd). Ist dass das gleiche wie erziehungswissenschaft? Eigentlich...schreib mal. dann könnte ich dir da auch was zum studienafbau usw. sagen. und wieviel zeit du hast. es ist nämlich (leider) so das du recht wenig zeitdruck hast, von der menge her ist es nicht wenig. aber du kannst viel frei einteilen und die studienzeit selbst bestimmen. (angenehm, verführt aber zum trödeln)
LG Sabine
Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • 9. Schwangerschaftswoche (9. SSW)

    Auch wenn andere äußerlich noch nichts von Ihrer Schwangerschaft bemerken, werden Sie selbst in der 9. Schwangerschaftswoche wahrscheinlich schon feststellen, dass Ihr Bauch größer... Mehr...

  • Einnistung

    Einnistung ist der Moment, in dem sich eine befruchtete Eizelle in der Wand der Gebärmutter einnistet. Sie erfolgt etwa fünf bis zehn Tage nach der Befruchtung der Eizelle. Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang