Ein Angebot von Lifeline
Sonntag, 21. April 2019
Menu

Re: Hat jemand Erfahrung mit Studium "Soziale Arbe

Mhm? Also bei mir war es nicht so gewesen. Als ich die Ablehnung bekommen habe, hatte ich ja gleich paar Tage später den Widerspruch geschrieben und nach ca. paar Wochen ( weiß ich nicht mehr so genau) kam dann die positive Antwort.
Dann mussten wir gleich die "Studiengebühren" bezahlen und uns imatrikulieren. Dann sollten wir zum Einführungsseminar für Erstsemester hingehen und dort wurde uns alles erklärt. Wir waren dann sozusagen die Nachrücker. Aber das man schon vorher hingehen muss, davon weiß ich nichts.
LG
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Auswertungshilfen für Temperaturkurven

    Die eigene Temperaturkurve innerhalb des Zyklus ist einzigartig, trotzdem ist es manchmal hilfreich, Vergleichsmöglichkeiten zu haben. Anhand der abgebildeten Beispielkurven können... Mehr...

  • Kliniktasche packen

    Wann ist der richtige Zeitpunkt die Kliniktasche zu packen? Sinnvoll ist in jedem Fall, die Tasche ab der 30.Schwangerschaftswoche gepackt zu haben, denn die wenigsten Babys halten... Mehr...

  • Die Messdaten in der Schwangerschaft

    Bei der Untersuchung beim Frauenarzt werden beim Ungeborenen verschiedene Messdaten erhoben, die Auskunft über die Entwicklung des Babys geben. Dazu gehören der biparietale... Mehr...

  • 18. Schwangerschaftswoche (18. SSW)

    Action ist angesagt! Ihr Baby ist jetzt richtig aktiv und ständig in Bewegung. Es trainiert in der 18. Schwangerschaftswoche seine Reflexe und spielt mit der Nabelschnur. Mehr...

Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang