Ein Angebot von Lifeline
Samstag, 22. September 2018
Menu

mein artikel für eine selbsthilfezeischrift

hallo ihr lieben,
ich habe eine selbsthilfgruppe namens 'selbsthilfegruppe kleiner engel' gegründet. um alles so richtig ins rollen zu bringen hat die selbsthilfe-service-büro düsseldorf mir angeboten ein artikel über meine gruppe zu drucken - allerdings muss ich den artikel selbst schreiben.
ich hoff ihr könnt mir helfen indem ihr es euch kurz durchliest und einfach eure meinung dazu sagt/schreibt *g* ich wäre euch sehr dankbar.
**********************
Ein Leben ohne Dich
Das Schlimmste was einem Elternpaar wiederfahren kann, ist der Verlust eines lang ersehnten Kindes! Diese Erfahrung haben wir leider machen müssen. Es kommt einem alles so surreal vor... aber es ist real! Gerade dann ist es wichtig alles so gut es geht wahr zu nehmen, für jetzt und später.
Nach 2 Fehlgeburten in der 8. & 5. Schwangerschaftswoche war ich endlich wieder schwanger. Es war eine sehr schöne und recht problemlose Schwangerschaft, ich genoss die Zeit mit meinem Baby. Entbindungstermin war der 05.05.2004. Wir waren einfach glücklich! Doch dann kam alles ganz anders, es war, als wenn mir jemand den Boden unter den Füßen weggezogen hätte, beim CTG keine Herztöne mehr. Alles wofür ich die letzten Monate gelebt habe wurde mir genommen! Am 08.05.2004 um 2.10 wurde unser kleiner Engel Gabriel still geboren. Der bisher schwierigste und traurigster Moment in unserem Leben.
Heute bin ich Mutter von Gabriel und Ken. Ken ist das Ebenbild seines Bruders, aber kein Ersatz für Gabriel! Gabriel hat seinen Platz ganz tief in unserem Herzen.
Ich habe die Selbsthilfegruppe "Kleiner Engel" ins Leben gerufen, weil ich ein Forum für betroffene Eltern bieten möchte, indem sie über Ihren Schmerz sprechen können. Ich möchte betroffene Eltern ermutigen und anregen, ihre Trauer und ihre Erinnerungen nicht in ihrem Herzen zu verschließen.
Im Vordergrund der Selbsthilfegruppe steht der Austausch, sowohl von Erfahrungen als auch von Informationen. Die Selbsthilfegruppe wird sich regelmäßig treffen. Mit diesen Treffen möchte ich ein Zeichen setzten dafür das unser Kinder unser Leben verändert und unsere Herzen berührt haben und das sie in unserem Herzen weiter Leben.
Ob zu Zweit oder als Gruppe - Gemeinsam sind wir stark!
*****************************
ich dank euch nochmal und umarme euch alle!
lg,
olivia
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Kliniktasche packen

    Wann ist der richtige Zeitpunkt die Kliniktasche zu packen? Sinnvoll ist in jedem Fall, die Tasche ab der 30.Schwangerschaftswoche gepackt zu haben, denn die wenigsten Babys halten... Mehr...

  • Sex in der Schwangerschaft

    Die körperlichen Veränderungen in der Schwangerschaft wirken sich auch auf den Sex aus. Manche Frauen berichten sogar, in der Schwangerschaft besonders empfänglich für körperliche... Mehr...

9monate Top-Service

Gestalte jetzt deine individuelle Einladung oder Dankeskarte zu Geburt, Taufe, Geburtstag oder Hochzeit.

Zum Kartenshop > Alle Tools & Services
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang