Ein Angebot von Lifeline
Donnerstag, 20. September 2018
Menu

Re: Warum tut es nur so weh?!

Hallo Tanja!
Ich denke Du darfst Deine Trauer ruhig zulassen! Ich bin im Moment in einer ganz ähnlichen Situation. Ich habe eine 14Mo alte Tochter und war nun in der 7.Woche schwanger. Wir hatten uns riesig darüber gefreut, dass es sofort beim ersten Versuch geklappt hat!;-) Allerdings hatte ich von Anfang an ein merkwürdiges Gefühl bei dieser Schwangerschaft, denn mir war überhaupt nicht übel, wie bei den ersten beiden SS. (Habe 2003 mein Baby in der 12.SSW verloren).Naja, und gestern morgen hab ich dann so ein Ziehen im Unterleib gehabt und Schmierblutungen. da wußte ich, dass was nicht in Ordnung ist, und der Arzt hat beim Ultraschall kein Herzchen schlagen sehen. Jetzt habe ich seid gestern Nachmittag richtige Blutungen, muß aber noch bis morgen früh warten, dann werde ich ins KH überwiesen zur Ausschabung.
Ich weiß ja, dass die Leute in unserer Umgebung es alle gut meinen, wenn Sie sagen, "Du hast ja schon ein Kind, dann ist es nicht so schlimm!" Oder wie in Deinem Fall zwei Kinder. Sie wissen sich halt nicht anders zu helfen, und es ist ja nur lieb gemeint. Aber trotzdem sollten wir uns das Recht nehmen, unsere ungeborenen Kinder als eigenständige Persönlichkeiten anzusehen, die wir für ein paar Wochen ganz nah bei uns haben durften!
Eine Meditationslehrerin von mir hat mal gesagt, dass die Schwangerschaft und die Geburt eines Kindes darauf beruhen, dass beide, sowohl Kind als auch Mutter, zu dieser Verbindung bereit sind.Das heißt, die kleine Seele hatte seinen Grund, warum Sie wieder in den Himmel hinaufgestiegen ist, sie war wohl noch nicht bereit auf die Welt zu kommen. Aber es ist möglich, dass sie irgendwann wieder kommt. Ich weiß, dass hört sich im ersten Moment alles etwas bescheuert an, aber mir hat es etwas geholfen. Ich habe mich auf jeden Fall innerlich von meinem Zwerg(en) verabschiedet, sie haben einen Namen bekommen und die Ultraschallfotos hebe ich auf. Ihre große Schwester wird später erfahren, dass sie existiert haben oder existieren.
Ich wünsche Dir auf jeden Fall viel Kraft in dieser Zeit. Behalte Deinen kleinen Stern im Herzen!
Viele Grüße, Naddi
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Sex in der Schwangerschaft

    Die körperlichen Veränderungen in der Schwangerschaft wirken sich auch auf den Sex aus. Manche Frauen berichten sogar, in der Schwangerschaft besonders empfänglich für körperliche... Mehr...

Diskussionsverlauf
9monate Top-Service

Gestalte jetzt deine individuelle Einladung oder Dankeskarte zu Geburt, Taufe, Geburtstag oder Hochzeit.

Zum Kartenshop > Alle Tools & Services
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang