Ein Angebot von Lifeline
Freitag, 21. September 2018
Menu

Sohn verweigert Abendbrei

Hallo!
Mein Sohn ist fast 8 Monate alt. Er ist allergiegefährdet, ich leide unter Heuschnupfen, ND und Nesselsucht. Mein Mann hat "nur" Heuschnupfen.
Vor ca. 6 Wochen habe ich angefangen, ihm Frühkarotte und Pastinake gegeben. Das hat ihm auch sehr geschmeckt.
Jetzt habe ich abends mit dem Milchbrei angefangen. Beba HA pre Milch habe ich mit Reisflocken zum Brei angerührt. Mein Sohn nimmt einen Löffel, dann weint er und spuckt den brei wieder aus, er dreht bei jedem weiteren Löffel den Kopf weg, so dass ich schließlich aufgebe.
Was soll ich tun?? Irgendwann muss er doch abends was essen, oder?
Oder kann es sein, dass es ihm nicht schmeckt?
Danke für die Antwort
LG Claudia
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Kliniktasche packen

    Wann ist der richtige Zeitpunkt die Kliniktasche zu packen? Sinnvoll ist in jedem Fall, die Tasche ab der 30.Schwangerschaftswoche gepackt zu haben, denn die wenigsten Babys halten... Mehr...

  • 21. Schwangerschaftswoche (21. SSW)

    Mittlerweile bewegt sich Ihr Baby so stark, dass auch von außen gefühlt werden kann, wie Ihr Kleines strampelt. Für Ihren Partner beginnt nun ebenfalls eine spannende Zeit. Mehr...

  • 9. Schwangerschaftswoche (9. SSW)

    Auch wenn andere äußerlich noch nichts von Ihrer Schwangerschaft bemerken, werden Sie selbst in der 9. Schwangerschaftswoche wahrscheinlich schon feststellen, dass Ihr Bauch größer... Mehr...

  • Sex in der Schwangerschaft

    Die körperlichen Veränderungen in der Schwangerschaft wirken sich auch auf den Sex aus. Manche Frauen berichten sogar, in der Schwangerschaft besonders empfänglich für körperliche... Mehr...

Diskussionsverlauf
9monate Top-Service

Gestalte jetzt deine individuelle Einladung oder Dankeskarte zu Geburt, Taufe, Geburtstag oder Hochzeit.

Zum Kartenshop > Alle Tools & Services
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang