Suchen Menü

Re: an alle erfahrene Mütter

Hallo Manuela, erstmal herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft!!!
Also unsere Tochter hat die ersten 6 Wochen bei uns im Bett geschlafen und das war sehr schön und natürlich auch praktisch wenns ums stillen (oder flasche geben) geht! Und nebenbei hat man immer ein Auge auf sie, was am Anfang ja ganz natürlich ist, vor allem beim ersten Kind. Danach haben wir sie in den Stubenwagen ausquartiert, war aber immer noch bei uns im Schlafzimmer. Seit sie 5 Monate alt ist schläft sie im Kinderzimmer in ihrem Bettchen weil sie für den Stubenwagen zu gross wurde.
Was den Essrhythmus angeht: am Anfang auf alle Fälle nach Bedarf füttern. Das kann alle 4 Stunden sein oder auch alle 1 bis 2 Stunden. Das Baby gibt den Rhythmus ein, der sich dann allmählich einpendelt.
Hoffe ich konnte dir ein bisschen helfen
Wünsche dir noch eine aufregende Schwangerschaft
Lg Karin
Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Femurlänge

    Die Femurlänge ist die Länge des Oberschenkelknochens. Sie wird beim ungeborenen Baby per Ultraschall gemessen, um Größe, Gewicht und Entwicklungsstand zu bestimmen. Mehr...

  • 21. Schwangerschaftswoche (21. SSW)

    Mittlerweile bewegt sich Ihr Baby so stark, dass auch von außen gefühlt werden kann, wie Ihr Kleines strampelt. Für Ihren Partner beginnt nun ebenfalls eine spannende Zeit. Mehr...

  • 9. Schwangerschaftswoche (9. SSW)

    Auch wenn andere äußerlich noch nichts von Ihrer Schwangerschaft bemerken, werden Sie selbst in der 9. Schwangerschaftswoche wahrscheinlich schon feststellen, dass Ihr Bauch größer... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren