Suchen Menü

Re: Erfahrung mit Windel Twister

Hallo Susie,
wir haben seit zwei Wochen den Sangenic Windel Twister und sind sehr zufrieden. Muttermilchwindeln stinken ja noch nicht, aber seit es Karotten gibt, müffelte doch etwas. Und mit dem neuen Windeleimer kommt echt kein Geruch mehr raus!
Auch die Handhabung ist sehr einfach, Windel rein und einmal rumdrehen - fertig. :-)
Nur das Windelschlauch-Abschneiden mit dem eingebauten Messer funktioniert nicht mit einmal rum, wie es in der Anleitung steht, aber dann drehe ich eben ein paarmal, dann ist das auch kein Problem.
Zum Leeren wird einfach der Deckel abgenommen und die Windelschlange in der unteren Eimerhälfte zum Mülleimer getragen.
Wir haben uns den Eimer zur Taufe schenken lassen, da unser kleiner Mann als Sillkind ja bis dahin noch keine Stinke-Windeln produziert hat.
LG Martina
Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Gewichtstabelle für Kinder

    Wie entwickeln sich eigentlich Kinder zwischen dem 2. und 5. Lebensjahr und welche Werte gelten als "normal"? Mehr erfahren Sie in der Gewichtstabelle für Kinder, die einen ersten... Mehr...

  • Die Messdaten in der Schwangerschaft

    Bei der Untersuchung beim Frauenarzt werden beim Ungeborenen verschiedene Messdaten erhoben, die Auskunft über die Entwicklung des Babys geben. Dazu gehören der biparietale... Mehr...

  • Femurlänge

    Die Femurlänge ist die Länge des Oberschenkelknochens. Sie wird beim ungeborenen Baby per Ultraschall gemessen, um Größe, Gewicht und Entwicklungsstand zu bestimmen. Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren