Ein Angebot von Lifeline
Freitag, 22. Februar 2019
Menu

Re: Erfahrung mit Windel Twister

Hallo Susie,
wir haben seit zwei Wochen den Sangenic Windel Twister und sind sehr zufrieden. Muttermilchwindeln stinken ja noch nicht, aber seit es Karotten gibt, müffelte doch etwas. Und mit dem neuen Windeleimer kommt echt kein Geruch mehr raus!
Auch die Handhabung ist sehr einfach, Windel rein und einmal rumdrehen - fertig. :-)
Nur das Windelschlauch-Abschneiden mit dem eingebauten Messer funktioniert nicht mit einmal rum, wie es in der Anleitung steht, aber dann drehe ich eben ein paarmal, dann ist das auch kein Problem.
Zum Leeren wird einfach der Deckel abgenommen und die Windelschlange in der unteren Eimerhälfte zum Mülleimer getragen.
Wir haben uns den Eimer zur Taufe schenken lassen, da unser kleiner Mann als Sillkind ja bis dahin noch keine Stinke-Windeln produziert hat.
LG Martina
Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Wasserkopf (Hydrocephalus)

    Als Wasserkopf (Hydrocephalus/Hydrozephalus) werden Wasseransammlungen im Gehirn bezeichnet, die durch Störungen des Flüssigkeitshaushalts hervorgerufen werden. Die im Gehirn... Mehr...

  • Sex in der Schwangerschaft

    Die körperlichen Veränderungen in der Schwangerschaft wirken sich auch auf den Sex aus. Manche Frauen berichten sogar, in der Schwangerschaft besonders empfänglich für körperliche... Mehr...

  • Kliniktasche packen

    Wann ist der richtige Zeitpunkt die Kliniktasche zu packen? Sinnvoll ist in jedem Fall, die Tasche ab der 30.Schwangerschaftswoche gepackt zu haben, denn die wenigsten Babys halten... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang