Ein Angebot von Lifeline
Mittwoch, 19. September 2018
Menu

Re: Stillen und Beikost - Überfütterung

Brust darf er grundsätzlich immer soviel er will. Wenn Du ihn immer selbst entscheiden läßt weiß er in jedem Alter, wieviel er braucht. Probleme gibt es da nur, wenn das Kind nicht selbst entscheiden darf und entweder essen muß, oder noch nichts kriegt obwohl es Hunger hat, weil noch nicht Zeit ist.
Was das Gewicht angeht, die Zuhnahme kann individuell seh unterschiedlich sein. Durchschnittswerte muß man über mindestens einen Monat betrachten. Im zweiten Vierteljahr sollten die Kinder pro Monat im Durchschnitt mindestens 350g zunehmen, danach darf es auch langsamer sein. Im Durchschnitt heißt aber auch, daß es mal einen Monat mehr oder weniger sein kann. Obergrenzen kenne ich jetzt keine, aber da kanst Du ja im Kinderuntersuchungsheft beider Größen/Gewichtstabelle schauen.
Viele Grüße,
Christine
Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Kliniktasche packen

    Wann ist der richtige Zeitpunkt die Kliniktasche zu packen? Sinnvoll ist in jedem Fall, die Tasche ab der 30.Schwangerschaftswoche gepackt zu haben, denn die wenigsten Babys halten... Mehr...

Diskussionsverlauf
9monate Top-Service

Gestalte jetzt deine individuelle Einladung oder Dankeskarte zu Geburt, Taufe, Geburtstag oder Hochzeit.

Zum Kartenshop > Alle Tools & Services
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang