Ein Angebot von Lifeline
Dienstag, 26. März 2019
Menu

Re: @bigbird

Hallo Ava,
Stillkinder sind nicht gesünder (sondern normalkrank), es ist aber wirklich so, dass Kuhmilchpulverkinder im Durschnitt öfter krank und schwerer krank werden. Das ist ja auch ganz Logisch, weil in Muttermilch massig Immunglobuline sind und in Kuhmilchpulver nicht.
Ein Kalb ist ein Nestflüchter und braucht nach der Geburt SOFORT und MASSIG Immunglobuline, um den Kampf gegen die Umweltkeime zu gewinnen. Eine Kuh hat auch nur 5 Tage lang diese stark erhöhten Immunglobulinwerte. (Nach 24 Stunden ist die Darmpassage beim Kalb auch schon fast geschlossen und die Globuline wirken nur noch lokal am Darm.)
Ein Mensch in ein Tragling und benötigt sehr lange, bis sein Immunsystem reift.
Bestimmte Immunglobuline erreichen sogar erst mit 25 Monaten den höchsten Gehalt (Lysozym) und das hat seinen Sinn.
Ein Kuhmilchdurchfallbaby landet mit großer Sicherheit am Tropf. Klar ist das kein Weltuntergang, aber für mich wäre das nicht erstrebenswert.
An Kindern lernen wir das, was uns noch fehlt.
Kinder "popeln" ohne Hemmung in unseren "Wunden" rum und es liegt an uns, dieses als Chance zu nutzen.
Liebe Grüße und alles Gute, Uta
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
  • 26.07.2006, 14:51 Uhr  |  Antworten: 2
    Hallo! Ich kann deinen Ausführungen durchaus folgen, jedoch denke ich tut...  Mehr...
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Kliniktasche packen

    Wann ist der richtige Zeitpunkt die Kliniktasche zu packen? Sinnvoll ist in jedem Fall, die Tasche ab der 30.Schwangerschaftswoche gepackt zu haben, denn die wenigsten Babys halten... Mehr...

  • Einnistung

    Einnistung ist der Moment, in dem sich eine befruchtete Eizelle in der Wand der Gebärmutter einnistet. Sie erfolgt etwa fünf bis zehn Tage nach der Befruchtung der Eizelle. Mehr...

  • 21. Schwangerschaftswoche (21. SSW)

    Mittlerweile bewegt sich Ihr Baby so stark, dass auch von außen gefühlt werden kann, wie Ihr Kleines strampelt. Für Ihren Partner beginnt nun ebenfalls eine spannende Zeit. Mehr...

  • Befruchtung (Konzeption)

    Die Befruchtung ist der Moment, in dem Samen- und Eizelle miteinander verschmelzen und die Zellteilung beginnt. Diese Voraussetzungen müssen für eine Befruchtung erfüllt sein! Mehr...

  • 9. Schwangerschaftswoche (9. SSW)

    Auch wenn andere äußerlich noch nichts von Ihrer Schwangerschaft bemerken, werden Sie selbst in der 9. Schwangerschaftswoche wahrscheinlich schon feststellen, dass Ihr Bauch größer... Mehr...

  • 28. Schwangerschaftswoche (28. SSW)

    Ihr Körper beginnt sich auf die Geburt vorzubereiten. Sie selbst beschäftigen sich vielleicht schon mit der Erstausstattung und den Vorsorgeterminen, die ab nun und bis zur 36. SSW... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang