Suchen Menü

Re: Sorry für die spontane Einmischung...

Da habe ich aber andere Erfahrungen gemacht. Ich habe in meinem Fitnesscenter 1 Woche wegen Kind gefehlt, weil ich 7 Tage im KH war (KS).
Bis 5 Monate habe ich auf Arbeit sporadisch ausgeholfen. Der Mann hat das Baby getragen, getröstet, gewickelt, gebaden, teilweise gefüttert, an jeder U teilgenommen.
Ab 5. Monat habe ich wieder voll gearbeitet und der Mann hat das Baby voll verpflegt (außer nachts).
Das Teilen der Aufgaben ist nicht akzeptabel sondern Pflicht!
LG Uta
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Kliniktasche packen

    Wann ist der richtige Zeitpunkt die Kliniktasche zu packen? Sinnvoll ist in jedem Fall, die Tasche ab der 30.Schwangerschaftswoche gepackt zu haben, denn die wenigsten Babys halten... Mehr...

  • Sex in der Schwangerschaft

    Die körperlichen Veränderungen in der Schwangerschaft wirken sich auch auf den Sex aus. Manche Frauen berichten sogar, in der Schwangerschaft besonders empfänglich für körperliche... Mehr...

  • Femurlänge

    Die Femurlänge ist die Länge des Oberschenkelknochens. Sie wird beim ungeborenen Baby per Ultraschall gemessen, um Größe, Gewicht und Entwicklungsstand zu bestimmen. Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren