Suchen Menü

Re: Geldfrage...

Hallo, Sil!
Danke für deine Antwort, dann habe ich ja jetzt nen Anhaltspunkt.
Es geht mir auch sicher nicht nur ums Geld. Denn wie ich schon schrieb stehe ich dem Stillen sehr skeptisch gegenüber. Möchte aber alle Vor-und Nachteile kennen, bevor ich mich endgültig entscheide.
Und auf den finanziellen Aspekt bin ich durch meine Schwägerin gekommen. Sie hat zwar aus Überzeugung gestillt, aber trotzdem just for fun, dafür immer was ins Sparschwein geworfen. Und sie meinte da wäre ganz schön was bei raus gekommen. Nun hat sie auch relativ lange gestillt, etwa 8 oder 9 Monate. ( Ich weiss für Stillbefürworter ist das nicht lange, für mich schon.)
LG,
Ava01, 18+4
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
  • 26.07.2006, 08:17 Uhr  |  Antworten: 1
    Hallo Ava, mich würde mal interessieren, warum Du dem Stillen so skeptisch...  Mehr...
  • 27.07.2006, 09:18 Uhr  |  Antworten: 0
    Hallo Ava, kein Problem. Hast Du denn schon mal übers Abpumpen...  Mehr...
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Femurlänge

    Die Femurlänge ist die Länge des Oberschenkelknochens. Sie wird beim ungeborenen Baby per Ultraschall gemessen, um Größe, Gewicht und Entwicklungsstand zu bestimmen. Mehr...

  • Befruchtung (Konzeption)

    Die Befruchtung ist der Moment, in dem Samen- und Eizelle miteinander verschmelzen und die Zellteilung beginnt. Diese Voraussetzungen müssen für eine Befruchtung erfüllt sein! Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren