Suchen Menü

Re: @Ava01

Hallo, Maria!
Es handelt sich keinesfalls um einen Denkfehler. Denn nur wenn ich wieder in den Beruf einsteige, habe ich die finanziellen Mittel dem Kind etwas von der Welt zu zeigen. Denn wir leben nun mal in einer Welt, in der so etwas Geld kostet.
Und ob das Kind etwas davon hat! Meine Schwägerin + Schwager sind mit ihrem Kleinen ( damals etwa 2 Jahre) ebenfalls in Urlaub gefahren und der Kleine war ganz begeistert.Er hat Dinge gesehen/erlebt, die zu Hause nicht möglich sind.
Bei der Wertevermittlung gebe ich dir selbstverständlich recht. Das ist wichtig.
Aber Wertevermittlung schliesst einen gewissen Lebensstandard nicht aus.
Und wie ich ausserdem sagte, die Ausbildunsgzeit war durch Abitur und Hochschulstudium zu lange umd zu wertvoll, um es ungenutzt stehen zu lassen.
Der berufliche Werdegang spielt eine grosse Rolle beim Verständnis zum Thema Familie und Kinder.Darum bekommen wir Akademikerinnen ja auch später Kinder, da wir länger mit berufl. Aus-und Weiterbildung beschäftigt sind.
Du siehst die Dinge- sprich Familie und Kinderplanung- anders, da du einen anderen Werdegang hast.
Und das ist ja auch in Ordnung.
Aber auch beim Werdegang des Kindes dreht sich das Rad im Kreis. Bildung kostet ebenfalls Geld. Und ich möchte meinem Kind die bestmögliche Ausbildung geben. Und auch hierfür ist es wieder unabdingbar, dass beide arbeiten.
Du gehst immer wieder zum Thema Behinderung. Ich gehe darauf weiter nicht ein, das es zum Thema keinerlei Relevanz hat.
LG,
Ava01
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
  • 30.07.2006, 18:42 Uhr  |  Antworten: 1
    Hallo Ava, warum hast du in deine Planung eine Behinderung nicht...  Mehr...
  • 30.07.2006, 22:48 Uhr  |  Antworten: 1
    Tja Ava01, eigentlich hatte ich bei meinem letzten Beitrag im letzten Satz...  Mehr...
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Der weibliche Zyklus

    Der weibliche Zyklus wird durch Hormone gesteuert, aber auch durch weitere Faktoren beeinflusst. Lesen Sie hier mehr über das komplexe Zusammenspiel der Hormone und den Eisprung. Mehr...

  • Femurlänge

    Die Femurlänge ist die Länge des Oberschenkelknochens. Sie wird beim ungeborenen Baby per Ultraschall gemessen, um Größe, Gewicht und Entwicklungsstand zu bestimmen. Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren